• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Projektchor auf der Zielgeraden zum Pop-Oratorium

31.01.2020

Ahlhorn Für die knapp 50 Sängerinnen und Sänger beim Pop-Oratorium „Maria“ geht es auf die Zielgerade: Nach monatelangen Proben führen sie am Sonntag, 9. Februar, 17 Uhr, das Werk in der Herz-Jesu-Kirche Ahlhorn auf. Die Leitung hat Matthias George inne.

„Der Chor freut sich sehr über die Resonanz. Ein solches Klangvolumen ist einfach schön. Es macht allen großen Spaß, die Sängerinnen und Sänger gehen mit zufriedenen Gesichtern nach Hause“: So beschreibt Maria Wübbeler, Vorsitzende des Kirchenbüros Herz-Jesu, die Stimmung während der Proben im Pfarrheim.

Das Oratorium behandelt das Leben der Maria von Nazareth von der Vorweihnachtsgeschichte bis zur Auferstehung ihres Sohnes Jesus. Neben den Chorbeiträgen gibt es die Solistenauftritte mit Stephanie Gräwert, Tabea Reichel und Martin Nebel. Den Orchesterpart bestreiten Mitglieder des Musica Viva-Orchesters, vielen durch die Weihnachtskonzerte in der Bremer Glocke bekannt.

Geschrieben und vertont wurde das Oratorium von Johannes Jourdan (Text) und Siegfried Fietz. Vor dem Konzert stehen im Pfarrheim Kaffee und Kuchen bereit. Danach besteht die Möglichkeit, Getränke und einen Abendimbiss einzunehmen.

Die Karten kosten im Vorverkauf acht Euro€, an der Abendkasse zehn Euro. Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt, Kinder ab zwölf Jahre sowie Schüler/Studenten zahlen fünf Euro. Der Vorverkauf läuft in Ahlhorn im Geschäft Renken und der Ahlhorner Apotheke, in Großenkneten bei Jutta Dieken und in der Heide-Apotheke und in Wildeshausen im Pfarrbüro der St.-Peter-Kirche.

Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.