• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Alexanderstift läutet Weihnachtsstimmung ein

30.11.2016

Wildeshausen Das Alexanderstift Wildeshausen an der Heemstraße hat vom 1. bis zum 31. Dezember ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Los geht die weihnachtliche Veranstaltungsreihe am Donnerstag, 1. Dezember, 11 Uhr, mit einem katholischen Gottesdienst im Raum der Begegnung.

Drei Tage später, am Sonntag, 4. Dezember, von 16 bis 17 Uhr, führt das „Konzert am 2. Advent“ mit Adventsliedern, Gedichten und Geschichten durch den Nachmittag.

An den Mittwochen, 7. Dezember und 21. Dezember, steht jeweils ein „bunter Nachmittag“ von 15 bis 17 Uhr an. Beim gemeinsamen Kaffeetrinken soll der adventliche Nachmittag mit Gedichten, Liedern und Geschichten begangen werden.

Am Heiligabend, 24. Dezember, gibt es gleich zwei Veranstaltungen. Vormittags findet um 11 Uhr ein Gottesdienst im Raum der Begegnung mit Pastorin Silvia Duch statt. Ab 18 Uhr bieten die Hospizhilfe und das Alexanderstift an, Heiligabend gemeinsam zu feiern. Allein lebende Menschen, die Heiligabend zusammen mit anderen verbringen wollen, sind eingeladen, im geschmückten Raum der Begegnung den Abend mit einem weihnachtlichen Menü zu verbringen. Ein Taxiunternehmen sorgt nach Ende der Feier für eine kostenlose Beförderung innerhalb des Stadtgebietes. Um Anmeldung für Heiligabend wird bis Montag, 19. Dezember, unter Telefon  04 43 1/99 73 0 gebeten.

Das Jahr 2016 gemeinsam ausklingen lassen, können Interessierte am Samstag, 31. Dezember, von 15 bis 18.30 Uhr. Bei Kaffee/ Tee, Berlinern, Viktoria, Feuerzangenbowle, Punsch und traditionellem Abendessen. Der Wildeshauser Musiker Alfons Marischen sorgt mit seiner Handharmonika für die musikalische Untermalung an diesem Nachmittag. Um Anmeldung wird unter Telefon   044 3 1/997 3 0 gebeten.

Jeden Montag findet zudem von 14.30 bis 17 Uhr ein Spielenachmittag mit Rommé und Mensch ärgere dich nicht statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.