• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

MUSIK: Am Sonnabend steigt die Party

13.11.2009

GROßENKNETEN Am Sonnabend, 14. November, ist es so weit: Um 20 Uhr startet im Großenkneter Gasthaus Kempermann die zweite Großenkneter Oldie-Nacht als Haze-of-Yellow-Revival-Party. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wollen Eckart Paradies und seine Musikerkollegen aus den früheren Bands Haze of Yellow, Union Five und Racketeers es noch einmal tun.

Seit Tagen laufen intensive Proben. Nahezu in Originalbesetzung wollen die Bands in verschiedenen Sets an diesem Abend noch einmal an die wilden 60er und 70er Jahre erinnern, als sie viele Fans mit ihrer Musik in die Säle der Region lockten.

Viele der alten Hits werden noch einmal erklingen. Songs, die jeder kennt – von Carlos Santana, Deep Purple, OMD zum Beispiel. „Mademoiselle Ninette“ von den Soulfoul Dynamics, „Oh Boy“von Buddy Holly oder auch „Mendocino“ von Michael Holm. „Wir haben eine gute Mischung zusammengestellt“, so Eckart Paradies. Richard Kaupass, früher Gitarrist und Sänger bei Haze of Yellow, wird den Titel „Your’e the voice“ von John Farnham präsentieren. „Damit ist er auch schon bei Rudi Carrell aufgetreten“, so Paradies.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit dabei ist auch dieses Mal wieder die bekannte Oldieband The Beathovens. Deren Chef Kurt Bröker hat ebenfalls mit Eckart Paradies schon in verschiedenen Bands gespielt.

Karten für die Oldie-Nacht gibt es für sechs Euro in allen VR- und Volksbanken im Landkreis sowie im Gasthaus Kempermann. Die Abendkasse wird geöffnet sein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.