• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

KIRCHENGEMEINDE: Arbeit mit Senioren und Jugendlichen ist ihr Feld

05.04.2008

HARPSTEDT Harpstedt bekommt eine junge Pastorin. Carola Holtin wird für drei Jahre mit halber Stelle in der ev.-luth. Kirchengemeinde arbeiten und damit übergangsweise die Diakonenstelle, die zurzeit im Kirchenkreis nicht mit jemandem aus dieser Berufsgruppe besetzbar ist, ausfüllen. Die 29-Jährige beginnt ihren Dienst am 1. Mai und wird am Sonntag, 18. Mai, ab 15 Uhr in der Christuskirche von Landessuperintendent Dr. Burghard Krause ordiniert, also in den Pastorenberuf feierlich eingesegnet. Der Kirchenvorstand hat am Donnerstag einstimmig für Holtin votiert.

Mit der zweiten Hälfte wird sie zunächst in der Region Stuhr, besonders in Seckenhausen, bei Gottesdiensten, Taufen, Trauungen und Beerdigungen sowie im Konfirmandenunterricht helfen, weil Pastor Dirk von Jutrczenka die Gemeinde verlässt und auch in der Nachbargemeinde Brinkum zurzeit eine Pfarrstelle vakant ist.

Carola Holtin stammt aus Hannover und zog im Grundschulalter mit ihrer Familie in die Nähe von Lüneburg. Sie begann ein Studium der Philosophie, Theologie, Germanistik und schloss in „Deutsch“ auch das Grundstudium ab. Als sie in Bonn in einem Theologen-Wohnheim lebte, merkte sie: „Für Theologie schlägt mein Herz“. Im Sommer 2005 schloss sie in München ihr Theologiestudium ab; im November des Jahres schloss sich das Vikariat in Celle-Klein Hehlen an. In diesem März absolvierte Holtin ihr 2. theologisches Examen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ihr Interesse gilt besonders geistlichem Leben und meditativen Angeboten, und so wird sie beim Gemeindeseminar im Herbst in Harpstedt aktiv mitarbeiten. Da ihre Stelle befristet ist, übernimmt sie keinen Pfarrbezirk, sondern kümmert sich verstärkt um Altenheimseelsorge und Jugendarbeit. Eine Wohnung hat sie bereits gefunden im Flecken.

Sie ist ledig, hat aber einen festen Partner, der als Jurist in Köln arbeitet. In ihrer Freizeit fährt die Theologin gerne Fahrrad, joggt, kocht, liest oder geht ins Kino. Und: „Ich tanze und singe gern, weil beides mir gute Laute macht.“

In Harpstedt gibt es damit Pastoren in allen möglichen Arbeitsumfängen: Pastor Werner Richter betreut mit einer vollen Stelle die Menschen in der ganzen Gemeinde außer Prinzhöfte, Groß Ippener und Teile Harpstedts. Für diese ist Pastor Gunnar Schulz-Achelis (Dreiviertelstelle) zuständig, der auch den Kirchenvorstand leitet, Öffentlichkeitsarbeit, Projekte und Konzerte betreut. Carola Holtin zeichnet mit halber Stelle für die Seelsorge in Altenheimen und Jugendarbeit verantwortlich, und Pastorin Elke Thölke hat eine Viertelstelle mit Schwerpunkt Konfirmandenunterricht und Frauenfrühstück. Pastor Schulz-Achelis ist mit einer weiteren Viertelstelle tätig im Kirchenkreis Syke-Hoya als Pressesprecher.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.