• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

PREMIERE: Auf der Bühne dreht sich alles ums Bett

25.11.2006

BENTHULLEN /HARBERN BENTHULLEN/HARBERN/FA - Das Bett ist groß, und das ist auch gut so. Schließlich spielt es eine zentrale Rolle in der plattdeutschen Komödie „Bi Addi Andersen is Mumps“, die die Speelkoppel der Landjugend Benthullen-Harbern am Sonnabend, 2. Dezember, und Sonntag, 3. Dezember, im „Litteler Krug“ aufführt.

Bernd Jensen (gespielt von Jörg Speckmann) überläßt seinem verheirateten Freund Hermann Wohlers (Bernd Depner) die Wohnung für ein Schäferstündchen. Was niemand ahnt, seine Frau Antje (Martina Westendorf) verabredet mit ihrer Freundin Lisa Wohlers (Julia Coldewey) das Gleiche. Bernd Jensen hat alle Hände voll zu tun, die vier Liebeshungrigen in seiner Wohnung zu verteilen, dass diese – zumindest anfangs – nichts voneinander merken. Das Chaos ist komplett, als Installateur Willi Nehlsen (Jan Kirchner) unverhofft klingelt.

In weiteren Rollen sind Chantall und Denise Eggert, Stefan Coldewey und Jan-Benrd Wellmann zu sehen. Soufleuse ist Melanie Niemann, die Maske besorgt Nele Coldewey. Der Vorhang für das Lustspiel von Imre Bencsik, in der Übersetzung von Erika Bollweg und Gerd Meier, hebt sich am 2. Dezember um 19.30 Uhr. Anschließend bittet DJ Colle zum Tanz. Am 3. Dezember beginnt der Theaternachmittag mit Kaffee und Kuchen um 14.30 Uhr. Karten gibt’s unter 04407/8131, 0171/6291698, 0171/3177500 und 04407/8308.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.