• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

MUSIK: Auftakt bereits am 14. Juni mit Musikkorps Wittekind

08.06.2009

WILDESHAUSEN Der Sommer naht und damit auch die Zeit der Sommerkonzerte auf der Wildeshauser Burgwiese. Von Sonntag, 14. Juni, bis Sonntag, 6. September, stehen insgesamt 13 Konzerte auf dem Programm. Bis auf ein Konzert – am Sonntag, 23. August, mit dem Shanty Chor Hude am Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr – finden alle Veranstaltungen auf der Burgwiese statt. Beginn ist immer um 11.15 Uhr.

Den Auftakt und den Abschluss der Konzertreihe bestreitet traditionell das Musikorps Wittekind. Dazwischen musizieren die Harmonikafreunde Wildeshausen (21. Juni), der Capstan Shanty Chor (28. Juni), Liedertafel und Chöre (5. Juli), der Handharmonika Club Hatten (12. Juli), For You (19. Juli), die Ammerländer Dorfmuskanten (26. Juli), der Nordsee-Alpen-Express mit dem Kuddel-Quartett (2. August), das Moderne Orchester des TuS Syke (9. August), die Feierabendmusikanten Harpstedt (16. August) und am Sonntag, 30. August, das Blasorchester Wildeshausen („Blow“).

Die Stadt hofft auf einen ähnlich guten Zuspruch wie im vergangenen Jahr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.