• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

AWo-Ortsverein bedankt sich für 435 Jahre Treue

20.12.2007

BOOKHOLZBERG Mit Blumen sagte die AWo Bookholzberg am Mittwochnachmittag „Dankeschön“: Bei der Weihnachtsfeier im „Schwarzen Ross“ überreichte Vorsitzender Andreas Kowitz unter anderem all jenen einen Weihnachtsstern, die dem Ortsverein seit 30, 25, 20 oder zehn Jahren die Treue halten. Das sind 39 (!) Personen.

Seit 30 Jahren ist Manfred Beier Mitglied der AWo, seit 25 Jahren ist Irma Rahden dabei, seit 20 Jahren Gerda Harfst. Stark gestiegen war die Zahl der Mitglieder vor zehn Jahren – was am Mittwoch durch 36 Jubilare deutlich wurde. Dies sind: Anita Bendix, Gertrud Böckmann, Zekiye Celik, Ruth de Buhr, Holger und Kira Dienst, Eva-Marie Gallas, Irene Kowitz, Dorette Kristhofen, Elfriede Kropp, Norbert und Linda Lietz, Herta Lüdke, Jens und Frieda Lund, Ingrid Meyer, Margot Müller, Markus, Samantha, Marek und Anna Ostrowski, Werner Roskos, Friedrich Scetaric, Ingrid Schmidt, Maria Schnisa (zugleich seit zehn Jahren zweite Vorsitzende des AWo-Ortsvereins), Elfriede Schnisa, Hanna Sieling, Ursula Siems, Helga Stegie, Inge Steiner, Gerda Steinmann, Erika von Reeken, Mona-Lisa Wagner, Marga Warnken sowie Friedel und Gertrud Wünker.

„Usus“ ist es bei den Weihnachtsfeiern der AWo, dass ein Kindergarten aus dem Ort zum Unterhaltungsprogramm beiträgt. Diesmal waren sieben Kinder der Igel-Gruppe des St. Bernhard-Kindergartens gekommen. Sie setzten die Geschichte vom Heiligen Martin singend in Szene – und erhielten (natürlich) jede Menge Beifall.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.