• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Sommerkonzert: Barock von Bach bis zu den Beatles

15.08.2013

Holle Klassische und moderne Musik verbinden sich bei einem instrumental unterstützten Gesangskonzert von „Vox Cambiata“. Das Ensemble, das sich dem barocken Musikstil verschrieben hat, gibt am Sonntag, 18. August, um 18 Uhr ein Sommerkonzert in der Holler St. Dionysius-Kirche. Gesungen und gespielt werden Werke von Telemann, Händel und Bach. Auch werden Arien von Thomas Arne und Henry Purcell zu hören sein sowie barocke Bearbeitungen von Beatles-Liedern.

Die sechs Musikerinnen um die Sopranistin Sigrid Buschenlange präsentieren ihr Repertoire seit 1997 in immer neuen Besetzungen. Den Namen „Vox Cambiata“ gab sich die Gruppe im Jahr 2007. Er bedeutet übersetzt „wechselnde Stimme“ und beschreibt die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten der Instrumente untereinander, vor allem mit der Solo-Sopranstimme.

Die Musikerinnen Sigrid Buschenlange (Sopran), Dorit Kohne (Cembalo), Irmgard Asimont (Querflöte), Ulrike Bretschneider (Oboe), Frauke Ebeling-Rudolph (Cello) und Brigitte Behrens (Geige) stammen alle aus Oldenburg und Umgebung. Der Eintritt zum Konzert ist frei – um Spenden wird gebeten.


  www.vox-cambiata.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.