• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Bauern suchen in Düngstrup nach passender Frau

04.12.2013

Düngstrup Ein TV-Dauerbrenner kommt in Düngstrup auf die Bühne: Am kommenden Sonnabend, 7. Dezember, feiert die Speelkoppel des Heimatvereins Düngstrup mit ihrem Stück „Buur sucht Froo“ – der Titel wurde abgewandelt von der TV-Serie Bauer sucht Frau – Premiere. Ab 19 Uhr können sich die Besucher in der Düngstruper Gaststätte „Zum Bahnhof“ bei einem Schlemmerbüfett auf das Stück einstimmen, ab 20 Uhr beginnt das Schauspiel.

Der plattdeutsche Dreiakter von Norbert Tank aus Norderstedt spielt auf dem Hof von Katharina und Hannes de Bur. Die schon etwas in die Jahre gekommenen Bauern Hannes (gespielt von Dirk Depken), Heinrich (Kurt Hagelmann), Sönke (Werner Hagelmann) und Korl (Erich Meyer) sind auf die Idee gekommen, über das Internet geeignete Frauen zu finden.

Wenn da nicht Hannes Schwester Kati (Ingrid Sander) und die Magd Mischa (Ina Depken) wären, die von den erscheinenden Damen gar nicht begeistert sind. Schnell wird in einem Wettstreit klar, wer fürs Landleben geschaffen ist und wer nicht. Erst spät merken die Junggesellen, dass die inneren Qualitäten einem schnuckeligen Äußeren bisweilen doch deutlich vorzuziehen sind.

Bereits am Sonntag, 8. Dezember, folgt um 15.30 Uhr die zweite Vorführung. Weitere Termine gibt es im nächsten Jahr. Karten im Vorverkauf gibt es im Mehrgenerationenhaus (Bahnhofstraße 14), Telefon   04431/71778 und bei Ina Depken (Goldenstedter Str. 50a) unter Telefon   04431/72175. Informationen unter


     www.heimatverein-duengstrup.de 
Lars Blancke Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2033
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.