• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Festsause mit Gummiboot und Anton aus Tirol

03.05.2019

Beckstedt /Colnrade Um Anton aus Tirol wird es an diesem Wochenende in Colnrade gehen, um einen Stern, ein knallrotes Gummiboot, um die Reeperbahn nachts um halb eins – und um einen „Machtwechsel“. Insider kennen den Grund: Der Schützenverein Beckstedt feiert Schützenfest und ermittelt neue Majestäten. „Alle gehen hin“, heißt es kurz und knapp auf dem dazugehörigen Werbeplakat.

Das Programm beginnt am Sonnabend, 4. Mai, um 12.30 Uhr mit dem Antreten der Schützen samt Spielmannszug auf dem Festplatz beim Dorfgemeinschaftshaus Colnrade. Beim anschließenden Marsch geht es zum Prote-Straßburg-Weg, wo die Schützen von ihrer amtierenden Majestät Bernhard Kauling-Dullin zu einem Umtrunk erwartet werden.

Gegen 14 Uhr dürften sie wieder zurück auf dem Festplatz sein. Dann werden der neue Schützenkönig und der Juniorenkönig ermittelt. Gegen 18 Uhr folgt das Umschießen. Spannung dürfte um 20 Uhr aufkommen: Dann werden die Majestäten proklamiert, die von Kauling-Dullin und Juniorenkönig Christoph Kammann die Kette übernehmen.

Gleich im Anschluss legen DJ Tarri und „Tante Mimi“ los. Party ist angesagt. Tante Mimi alias Yvonne Baldwin wird im passendem Outfit mitnehmen in die Schlagerwelt der 60er-Jahre, die etliche bekannte Ohrwürmer hervorbrachte.

„Antreten“ heißt es für die Schützen am Sonntag, 5. Mai, um 11 Uhr. „Wir marschieren einmal durchs Dorf und dann ins Zelt ein“, kündigt Erik Lindemann als Pressesprecher des Schützenvereins an.

Dort beginnt ein Frühschoppen mit DJ Tarri und einem Herrn mit Lederhose und weißer Strickmütze. Wer da an DJ Ötzi denkt, liegt so falsch nicht: Kay Christiansen tourt als Double des österreichischen Entertainers und Sängers durch die Lande.

Der Landwirt hatte nach einem Friseurbesuch vor mehreren Jahren entdeckt, dass er DJ Ötzi zum Verwechseln ähnlich sieht. Also nahm er Unterricht bei einer Opernsängerin und erlernte die richtige Atemtechnik. Mittlerweile, so sagen Kritiker, sei sein Programm genauso vielfältig wie das des Originals.

Ebenfalls am Sonntag gilt es, einen Nachfolger von Jugendkönigin Lea Dullin – sie ist die Tochter von Bernhard Kauling-Dullin – zu finden. Hier ist die Proklamation für 16 Uhr angesetzt.

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2706
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.