• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Schützenverein: Spannung pur beim Beckstedter Königsschießen

07.05.2018

Beckstedt /Colnrade Das Königszepter im Schützenverein Beckstedt schwingt seit Samstagabend Bernhard Kauling-Dullin aus Colnrade. Vorsitzender Johann Lehnhof stellte den neuen König vor den angetretenen Schützinnen und Schützen im Festzelt vor. Vize-König konnte Frank Burgsmüller aus Rüssen werden. Vize-Vize wurde Heinrich Thies aus Altenmoor.

„Das war beim Königsschießen Spannung pur. 31 Anwärter hatten sich zum Schießen um den Titel eingetragen. 17 davon kamen ins Umschießen. Erst nach halb acht hatten wir den neuen König“, erklärte Lehnhof und unterstrich, dass das Schützenfest nach wie vor großen Reiz hat.

Als Königin steht König Bernhard dessen Ehefrau Corinna bei. Ehrendamen sind Petra Bahrs und die Vorjahreskönigin Sonhild Lindemann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zuvor hatte der Vorsitzende auch das neue Juniorenkönigshaus vorgestellt. Christoph Kammann ist neue Junioren-Majestät. Aus einem Feld von fünf Teilnehmern kamen vier ins Umschießen. Hier ließ Christoph Kammann dem Vize-Juniorenkönig Jonas Niemann und der Vize-Vize-Juniorenkönigin Merle Brandes keine Chance. Als Königin wünschte sich Kammann Alina Windhorst.

Beim Glücksschießen schaffte Leoni Claußen klare Fakten. Jonas Niemann und Thilos Schoppe hatten das Nachsehen und kamen auf Rang zwei und drei.

Mit dem Kinder-Lasergewehr gelang Theo Schraage vor Sten Schoot, Lea Dullin und Louisa Bahrs der Gewinn.

Mit Ehrentanz und Gratulationen ging die Proklamation in einen rauschen Samstagabend mit Musik und Tanz über. Am Sonntag wurde die neue Kindermajestät gekrönt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.