• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Beim Erntedankfest großen Spendentisch gedeckt

06.10.2011

WILDESHAUSEN „Danke für Brot, Wurst und Apfel; danke für Sonne, die auf dem Spielplatz scheint“, sangen die 119 Kinder des evangelischen Kindergartens „Sternschnuppe“ am Mittwoch im Rahmen der Erntedank-Andacht. Die Andacht sprach Pastor Matthias Selke. Im Mittelpunkt stand die Aufführung des Stücks „Der Kartoffelkönig“. Dabei hatten die „Sternschnuppen“-Kinder auch an andere gedacht. Innerhalb weniger Tage wurden viele Lebensmittel – vom Honig über Nudeln bis zur Baby-Nahrung – für die Kinder der Wildeshauser Tafel gesammelt. „Wir haben die Anregung einer Mutter aufgegriffen“, berichtete Kita-Leiter Jens Eber­hardt. Er und Hausmeister Jörg Webermann hatten noch Äpfel gepflückt. Künftig wolle die Einrichtung jedes Jahr zum Erntedank für die Tafel sammeln. Doris Hauth und Helma Beckmeyer nahmen für die Tafel die Spenden entgegen. Sie sollen an diesem Donnerstag verteilt werden.

Weitere Nachrichten:

Kindergarten | Tafel | Kindergarten | Wildeshauser Tafel | Kita