• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Geschichte(n) auf vier Rädern

07.10.2019

Benthullen Wenn auf der Böseler Straße knatternde historische Trecker von chromblitzenden Straßenkreuzern mit „H“-Kennzeichen überholt werden, dann ist wieder Oldtimertreffen am Moormuseum in Benthullen. Den ganzen Tag über nutzten Freunde alter Fahrzeuge die Gelegenheit, hier zu fachsimpeln oder auch nur zu schauen. Und der Besuch lohnte sich: Vom ehrwürdigen Bentley über einen DKW von 1938 bis zu schnittigen Cabrios wie Karmann Ghia und Mercedes SL gab es eine große Bandbreite an Pkws, Motorrädern und Traktoren zu bewundern.

Zu den Ausstellern gehörte Michael Ziemba aus Oldenburg, der seinen Volvo PV 60 von 1964 präsentierte. „In Deutschland gibt’s noch genau zwei davon – einen habe ich“, freut er sich. Prominentester Fahrer dieses Modells sei der schwedische König Carl Gustav, verrät er.

Der Achternmeerer Hermann Witte hatte zwei Trecker aus den 1950er Jahren beim Oldtimertreffen ausgestellt und ein DKW-Motorrad von 1939, an dem sein Herz besonders hängt. „Mit so einem Motorrad bin ich früher zur Arbeit gefahren. Zum 80. Geburtstag haben mir meine Kinder dieses baugleiche Modell geschenkt“, erzählt er. Ebenso wie seine beiden Traktoren hat er das Zweirad eigenhändig restauriert. Sein MAN-Traktor mit 18 PS ist ebenfalls etwas Besonderes: „Dies war der erste Kleinschlepper mit Allradantrieb“, erklärt der 85-Jährige.

Der Mercedes SL von Thomas Böckmann trägt noch die Originalfarben von 1985. Die braunen Ledersitze sind zwar erneuert, bei der hellbeigen Lackierung allerdings handelt es sich noch um den Erstlack. „Unschwer zu erkennen an den braunen Streifen. Die sind nicht aufgeklebt, sondern lackiert“, weiß der Fachmann und erzählt, dass er schon als kleiner Junge diesem Cabrio immer hinterhergesehen habe. „Dass ich mal selbst so ein Modell fahre, hätte ich mir damals nicht träumen lassen.“


Mehr Impressionen unter   www.nwzonline.de/wardenburg 
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Anke Brockmeyer Wardenburg / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2730
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.