• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Ausstellung: Besonderer Blick auf direkte Umgebung

12.01.2016

Ganderkesee /Brettorf Die Arbeiten tragen vielsagende Titel wie „Der letzte Krieger“, „Heimleuchter“ oder auch „Wer ist der Schönste im ganzen Land“: Heide Weinhold (67) weiß sowohl mit der Kamera als auch mit Sprache umzugehen. Ganz aktueller Berührungspunkt beider Betätigungsfelder: die regioVHS in Ganderkesee.

Ab sofort sind auf den Fluren der VHS an der Rathausstraße 24 im Erd- und Obergeschoss Fotografien der Brettorferin ausgestellt. Mehr als 20 großformatige Landschaftsaufnahmen hat Heide Weinhold an ihre frühere Wirkungsstätte mitgebracht. Lange Zeit hat die ehemalige Lehrerin dort Spanisch- und Englischkurse gegeben.

„Landschaftliche Impressionen umzu“ ist die Ausstellung überschrieben, die bis zum 11. April zu den Öffnungszeiten der regioVHS zugänglich ist. Um bloße Landschaftsbilder handele es sich nicht, betont Kulturmanagerin Dr. Wiebke Steinmetz, die die Künstlerin aus ihrer Zeit im Delmenhorster Haus Coburg kennt. „Es sind sehr künstlerische Fotografien“, attestiert die Kunsthistorikerin der Brettorferin. Sie besitze einen Blick für Kompositionen und Lichteffekte.

In jungen Jahren habe sie sich gewünscht, Fotografie zu studieren, diesen Gedanken aber aus Vernunftgründen wieder verworfen, berichtet Heide Weinhold. Erst viel später habe sie sich schließlich weitgehend autodidaktisch mit der Fotografie auseinandergesetzt, aber auch Workshops belegt.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/oldenburg-land 
Video

Karoline Schulz Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.