• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Reim-Maleins erinnert an Georg Kreisler

02.11.2017

Bookholzberg Seit seinem ersten Konzert im Marburger Kulturladen KFZ im Jahr 2002 stand Friedemann Jaenicke auf zahlreichen Kleinkunstbühnen. Und am Samstag, 11. November, kommt die Grundschule Bookholzberg hinzu.

Mit seinem inzwischen vierten Programm zelebriert Friedemann Jaenicke in gewohnt spitzzüngiger Manier das „Reim-Maleins“ am Klavier. Egal, ob es um die Nebenwirkungen des digitalen Zeitalters, das gute Bio-Gefühl, selbstverliebte Pfarrer oder ein lächelndes Bügelbrett geht, es sind immer eine satte Portion Ironie und charmanter Humor dabei. Wer sich an Georg Kreisler, Sebastian Krämer oder Matthias Reuter erinnert fühlt, liegt sicherlich nicht ganz falsch, aber trotzdem knapp daneben.

Am 11. November wird sich Friedemann Jaenicke ab 19.30 Uhr an den Flügel in der Aula der Grundschule Bookholzberg, Übern Berg 10, setzen und mit seinen Liedern mehr als nur ein Schmunzeln in die Gesichter des Publikums zaubern. Einlass zum Musikkabarett ist bereits um 19 Uhr, der Eintritt ist frei – Spenden sind allerdings sehr willkommen.

Mit dabei sind in der Grundschule Bookholzberg der Saxophonist und Klarinettist Wilfried Wiechmann, der mit verträumten Melodie-Linien, aber auch rotzfrechen Soli aufwartet. Das Trio perfekt macht Frank Matuttat, der immer aufmerksam und hochmusikalisch die Lieder am Schlagzeug begleitet.

Für eine entspannte Konzertpause werden die Sängerinnen des Bookholzberger Chors „Tonika“, der seit vielen Jahren von Friedemann Jaenicke geleitet wird, sorgen. Es gibt leckere Häppchen und Getränke.

Claus Arne Hock Redakteur / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2154
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.