• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Bratäpfel und viel Information

06.12.2006

[VORSPANN] KIRCHHATTEN/KAB - Bratäpfel statt Konfirmandenunterricht – das lässt sich wohl jedes Kind gern gefallen. Doch nur dem reinen Vergnügen dient die „Bratapfelphase“ der evangelischen Kirchengemeinde Hatten vom 30. November bis zum 7. Dezember nicht. Vielmehr geht es bei dem neuen Projekt darum, dass anstelle des Konfirmandenunterrichts die 47 Hauptkonfirmanden in kleinen Gruppen neun der im Mai neu gewählten Gemeindekirchenräte besuchen, um sich – passend zur Jahreszeit – bei Bratäpfeln und Tee oder Saft über die ehrenamtlichen Dienste in der Kirchengemeinde zu informieren.

So waren Meike Beyermann (13 Jahre), Lara Eickhorst (13), Katharina Frisch (13), Insa Naber (13) und Rena Naber (14) bei Gemeindekirchenratsmitglied Svenja Hoffmann in Kirchhatten zu Gast. Neben leckeren Bratäpfeln bekamen sie hier Informationen über die Tätigkeit der 31-Jährigen als Ersatzälteste im Kirchenrat, im Jugendausschuss sowie im Gottesdienst- und Gemeindeausschuss. „Ich habe mehr zu tun, als ich erwartet habe. Aber es macht mir viel Spaß“, sagte sie. Außerdem erfuhren die Mädchen, welche Ausschüsse es sonst noch gibt und welche Aufgaben sie wahrnehmen. Viele Menschen bringen sich in der Kirchengemeinde mit ehrenamtlichem Engagement ein, erklärte Svenja Hoffmann. Dazu gehören unter anderem die Frauen, die sich täglich um die Sauberkeit der Toiletten im Gerätehaus auf dem Neuen Friedhof kümmern und, die Familien, die ihre Garagen zur Bethel-Kleidersammlung zur Verfügung stellen.

Besonders legte Svenja Hoffmann den Mädchen die Treffen der Jugendgruppe der Kirchengemeinde ans Herz, die derzeit den Jugendgottesdienst zum Thema „Weihnachtsstress“ am 15. Dezember um 18.30 Uhr vorbereitet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.