• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Plattdüütsche Week: Brummer Hinnerk kehrt zurück

08.10.2015

Ganderkesee Für manch kleinen Plattschnacker dürfte sie ein Wiedersehen mit alten Bekannten werden: die achte Auflage der „Plattdüütschen Week“, die in diesem Jahr in der „kleinen“ Version begangen wird. Vom 16. bis zum 20. November finden im Gemeindegebiet täglich Veranstaltungen statt. Damit möchte das Organisationsteam – bestehend aus den Plattdeutsch-Beauftragten von Gemeinde und Landkreis, Dirk Wieting und Angela Hillen, sowie Meike Saalfeld von der Gemeindeverwaltung – diesmal vor allem junge Bürger für die Pflege der Regionalsprache begeistern.

Herzstück der Aktionswoche: der Lääswettstriet. Erstmals ist der Vorlesewettbewerb nicht Teilnehmern aus dem dritten und vierten Schuljahr vorbehalten, sondern wendet sich auch auch an Fünftklässler. Letztere können sich ab sofort bei Meike Saalfeld, Telefon  04222/4 46 10, anmelden (bis 13. November), während die jüngeren Teilnehmer über die jeweiligen Grundschulen benannt werden.

„Ihre Texte dürfen die Fünftklässler selbst auswählen“, sagte Dirk Wieting, „auf Wunsch erhalten sie aber auch Unterstützung.“ Am Montag, 16. November, ab 14.30 Uhr, lesen im Sitzungssaal des Rathauses die Drittklässler, am Dienstag, 17. November, ab 14.30 Uhr, die Viertklässler und am Mittwoch, 18. November, ab 17 Uhr, die Fünftklässler. Alle dürfen sich auf Preise freuen.

Zu den Erst- und Zweitklässlern kommt wie schon im Vorjahr Puppenspieler Uwe Spillmann alias „De Kiepenkasper“. Er tritt diesmal an den Grundschulen Heide, Schierbrok und Bookholzberg auf, nachdem er 2014 an den übrigen drei Grundschulen zu Gast war. Dank der Förderung durch die Oldenburgische Landschaft besuchen rund 300 Kinder die Vorstellung kostenfrei.

Auch die ganz Kleinen sind in die Plattdüütsche Week eingebunden: An fast allen der 16 Kindergärten in Gemeindegebiet wird ein Team von acht Vorlesern in einem mobilen Bilderbuchkino die Geschichte von „Brummer Hinnerk und Spinn Hillegund“ präsentieren. Der kleine Brummer war auch 2014 schon durch die Kindergärten geschwirrt – damals allerdings mit einer anderen Geschichte.

Plattschnacker, die sich vorstellen können, das Vorleser-Team zu ergänzen, werden gebeten, sich bei Meike Saalfeld zu melden. Bei einem Schulungstermin werden sie in Ruhe auf die neue Aufgabe vorbereitet.

Vergessen haben die Organisatoren der „Week“ auch die Erwachsenen nicht. Für sie heißt es „Platt schnacken mit Genuss“. Am Montag, 16. November, kommt Heico Geffken, Bankettmanager, Gästeführer und Weinberater des Bremer Ratskellers, ins Kulturhaus Müller, Ring 24. Dort wird er ab 19.30 Uhr nicht nur Weine aus dem Sortiment des Ratskellers und dazu erlesene Schokoladen zum Probieren anbieten, sondern „op Platt“ auch manche Anekdote von seinem Arbeitsplatz erzählen.

Die Teilnahme kostet 25 Euro, die Platzzahl ist begrenzt. Anmeldung bei der regioVHS, Telefon   04222/4 44 44.

Karoline Schulz Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.