• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

KIRCHHATTEN: Chili con Carne und Chill out

16.06.2007

KIRCHHATTEN In der St.-Ansgari-Kirche in Kirchhatten wird die „Nacht der Kirchen“ am Sonnabend, 23. Juni, um 18 Uhr durch Pastor Jürgen Menzel eröffnet. Musikalisch umrahmt wird dieser Auftakt vom Posaunenchor der ev.-luth. Kirchengemeinde unter Leitung von Hans-Dieter Grotelüschen. Um 18.30 Uhr treten die Konfirmanden und andere Jugendliche der Gemeinde auf den Plan. Sie haben ein Überraschungsprogramm vorbereitet.

Literarisch geht es ab 19 Uhr zu, wenn Christine Brüers aus ihrer Lieblingslektüre vorlesen wird. Zur selben Zeit wird schräg gegenüber der Kirche, im Gemeindehaus, das Chili con Carne-Essen eröffnet. Bis 22 Uhr können sich dort die Besucher mit diesem scharfen mexikanischen Bohneneintopf stärken. Im Musikzimmer des Gemeindehauses haben Jugendliche die Möglichkeit zum „Chill out“ (Erwachsenen-Deutsch: ausspannen) und zum Übernachten.

„Uganda – die Perle Afrikas sieben Jahre aus der Nähe erlebt“ heißt es dann ab 19.30 Uhr in der Kirche. Hilmar Froelich berichtet über seine Tätigkeit in diesem Land. Er war dort im Auftrag des evangelischen Entwicklungsdienstes (Dienste in Übersee) als Koordinator an einer kirchlichen Akademie tätig und gab Kurse, Seminare und Workshops für einheimische Mitarbeiter, die in anglikanischen Gemeinden der „Church of Uganda“ tätig waren.

Eine weitere Lesung erwartet die Besucher ab 20 Uhr, und zwar aus dem die Bestsellerlisten stürmenden Buch „Ich bin dann mal weg“ von Hape Kerkeling. Eine halbe Stunde später singt der Kirchenchor unter Leitung von Heide Grotelüschen englische Kirchenlieder.

Ab 21 Uhr wird im Gemeindehaus der (umstrittene) Film „Da Vinci Code – Sakrileg“ mit Tom Hanks, Jean Reno und Audrey Tatou in den Hauptrollen gezeigt. Parallel dazu wird im Gotteshaus eine „Stimmungskirche“ mit Springbrunnen, Dampfschalen, Düften und einer „Wunschkiste“ für Fürbitten und Gebete angeboten.

Um 23.30 Uhr hält Pastor Menzel eine feierliche Andacht zur Mitternacht, an die sich eine Nachtwanderung mit Fackeln über Neuhatten und Sandhatten zurück zur Kirche anschließt.

Am Sonntagmorgen um 10 Uhr findet zum Abschluss ein Familiengottesdienst mit Beteiligung des ev. Kindergartens statt.

Matthias Kosubek
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2045
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.