• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Chor in der Plattenkiste

29.06.2018

Hude wird an diesem Freitag, 29. Juni, um 12 Uhr in der Plattenkiste des NDR 1 Radio Niedersachsen durch den gemischten Chor MGV Singkreis-Langenberg vertreten sein. Edith Schwarting, seit mehr als 30 Jahren im MGV Singkreis dabei und Ehrenvorsitzende, wird mit viel Wissen um den Verein die Fragen des Moderators beantworten. Jutta Detken (1. Vorsitzende), möchte, wenn es gelingt, eine Überraschung aus dem Zylinderhut zaubern. Und Chorleiter Alfred Stalling, der für die Männerquote sorgt, hat vor, ein wenig aus dem Nähkästchen zu plaudern. Die Gäste aus Hude dürfen den musikalischen Programmteil selber gestalten. So wurden aus einer Liste von 500 Vorschlägen des NDR 25 Titel ausgesucht. „Das Besondere wird sein, dass es für alle 25 Songs auch Chorsätze bei verschiedenen Verlagen gibt“, verrät der Chorleiter. „Chorgesang ist frisch, modern und dem heutigen Anspruch angepasst, so die Botschaft“, sagt Alfred Stalling. Neben dem traditionellen Liedgut könne ein Chor auch aktuelle Songs aus Rock und Pop in sein Repertoire aufnehmen. Das habe sich auch der MGV Singkreis-Langenberg auf die Fahnen geschrieben. Neben der Chorarbeit an jedem Donnerstag von 18 bis 19.30 Uhr im Huder Haus am Bahnhof sei die Chorgemeinschaft das Besondere an diesem Verein. „Das erleben und genießen sowohl die Mitglieder als auch die neu dazu gekommenen Sänger und Sängerinnen immer wieder“, stellte der Chorleiter fest.

Angeboten werden laut Stalling auch durchgängig kostenlose „Schnupper-Probe- Abende“ für alle, die den fröhlichen Chor erst einmal kennenlernen möchten.

Zunächst sind nun alle gespannt auf die Radiosendung an diesem Freitag von 12 bis 13 Uhr aus dem Landesfunkhaus Hannover. Unbedingt einschalten, meint Stalling.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.