• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Chor interpretiert alte Stücke neu

06.01.2017

Dötlingen Unter dem Motto „Alte Musik – neu interpretiert“ beginnt der Gemischte Chor Dötlingen ab Montag, 9. Januar, nach der Winterpause wieder mit den wöchentlichen Übungsabenden. Von 19.15 bis 21.30 Uhr singen die Männer und Frauen im „Dötlinger Hof“ in Dötlingen.

In diesem Jahr steht unter anderem das Werk „Ubi Caritas“ in der Version des zeitgenössischen Komponisten Ola Gjeilo auf dem Programm.Die Musik Gjeilos erinnert sowohl an gregorianische Choräle als auch an Jazz. „Diese Kombination aus Alt und Neu gelingt Ola Gjeilo in seinem Ubi Caritas meisterhaft“, so der Chorleiter Thorsten Neumann. Eingeladen sind alle, die Lust haben, in einem Gemischten Chor mit zu singen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.