• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Johanniter: Christian Bley und Wibke Ellers übernehmen Ämter

15.03.2010

AHLHORN 60 Mitglieder der Johanniter Unfallhilfe, Ortsverband Ahlhorn, waren zugegen, als am Freitagabend Christian Bley zum Leiter der ehrenamtlichen Schnellen-Einsatz-Gruppe (SEG) und Wibke Ellers zur Leiterin des Johanniter-Spielmannszuges Ahlhorn in der Einrichtung in Ahlhorn ernannt wurden. Die offizielle Ernennung nahmen Wilfried Barysch und Hans-Ulrich Diers im Beisein von Erika Kirchgeorg, Schirmherrin und Gründerin des Ortsverbandes, sowie des Dienststellenleiters in Ahlhorn, Martin Gobert, und des stellvertretenden Ortsbeauftragten Jörg Gellern vor.

Gobert betonte eingangs, dass sich der Neuaufbau des Ortsverbandes Ahlhorn mit Sitz an der Königsberger Straße bewährt habe. „Wir können mittlerweile auf eine sehr junge Helferschaft zurückgreifen. Der Schulsanitätsdienst hat viele neue Sanitätshelfer hervorgebracht, die auch bei der Stange halten. Auch gibt es jetzt vier neue Jugendgruppen, auf die gezählt werden kann.“

Bevor Christian Bley zum ehrenamtlichen SEG-Leiter ernannt wurde, stellte Gobert heraus, dass Bley seinen Zivildienst in Ahlhorn abgeleistet habe und nun als Ehrenamtlicher dem Ortsverband weiter angehöre. Auch das sei ein positives Zeichen für die gute Ausbildungsarbeit.

Wibke Ellers habe bislang den Stellvertreterposten beim Spielmannszug inne gehabt, so Gobert. Künftig leitet sie die Gruppe mit 25 bis 30 Musikern. Ellers stammt aus der Jugendarbeit des Spielmannszuges und will künftig neuen Schwung in den Musikzug bringen. „Dazu hat der Spielmannszug für ein neues Outfit auch neue Uniformen erhalten“, ergänzte Gobert.

Ferner wurden am Freitag verschiedene Helfer aus der Jugendarbeit geehrt. Dazu gehörten Ortsjugendleiter Andreas Böden und die Gruppenleiter Marcel Rick, Jenny Rick, Michael Zadruzinski und Rebecca Albers.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.