• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Premiere: Cityfest bekommt sein Abschlusskonzert

17.07.2013

Wardenburg Das Wardenburger Cityfest beginnt schon seit vielen Jahren mit einem Paukenschlag: Der große Lichterumzug am Freitagabend läutet das dreitägige, bunte Treiben farbenfroh und fantasievoll ein. Viele hundert Zuschauer verfolgen das Spektakel an den Straßenrändern. Was der mit Abstand größten Veranstaltung der Gemeinde allerdings bislang fehlte, war ein offizieller Schlusspunkt.

„Sonntags ab spätestens 18 Uhr wurden die vielen Stände und Bühnen abgebaut, das Fest lief einfach so aus“, weiß Oliver Bremer vom Organisationsteam am besten. Das soll in diesem Jahr anders werden. Erstmals wird es ein offizielles Abschlusskonzert geben. Auf Einladung des Cityfest-Festausschusses spielt das Orchester Brass-Sax aus Petersfehn am Sonntag, 11. August, von 17 bis 19 Uhr auf der LzO-Bühne. Das knapp 40-köpfige Ensemble bietet einen schwungvollen Querschnitt von Klassik bis Pop, Film- und Musicalmusik sowie konzertante Blasmusik. „Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass jeder im Publikum sein Lieblingsstück findet“, sagt die 1. Vorsitzende Martina Meister.

Das Orchester Brass-Sax hat sich in den letzten Jahren durch viele erfolgreiche Auftritte in Bad Zwischenahn, Oldenburg, Wilhelmshaven und Jever einen guten Namen gemacht und zahlreiche Fans gewonnen. Beim Jahreskonzert 2012 in Petersfehn spielte das Ensemble vor ausverkauftem Haus. Rund 500 Zuhörer konnten sich vom Können des Orchesters überzeugen und waren restlos begeistert.

Die Wardenburger könnten sich schon einmal freuen auf die Auswahl der Musiktitel, die der musikalische Leiter Volker Reesing für das erste Abschlusskonzert des Cityfestes ausgesucht habe, verspricht Meister. „Unsere 40 Mitspieler fiebern schon ihrem Auftritt in Wardenburg entgegen – es ist unser erster.“

Oliver Bremer und Gerd Fischbeck sind überzeugt, mit dem Petersfehner Blasorchester eine gute Wahl für das erste Cityfest-Abschlusskonzert getroffen zu haben. Die Veranstaltung entwickle sich immer noch weiter und sei offen für neue Ideen, freut sich Bremer.


Mehr Informationen über das Orchester unter   www.brass-sax.de 
Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2731
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.