• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Parkschilder für den Hökermarkt stehen schon

01.10.2018

Colnrade Flatterband mit einer Gesamtlänge von fast neun Kilometern brachten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Colnrade im Laufe des Samstags entlang der Ein- und Ausfallstraßen des Ortes aus. Jahr für Jahr sorgt die Feuerwehr für die Absperrung der Seitenränder an den Straßen, um wie beim Hökermarkt am kommenden Mittwoch, Tag der Deutschen Einheit, ein Falschparken und damit Verkehrschaos zu verhindern.

Samtgemeindebrandmeister Günter Wachtendorf legte selbst Hand an und hatte ein Auge auf die 20 Kameradinnen und Kameraden nebst Feuerwehrjugend, die mit zwei Fahrzeugen zur Absicherung und dem Traktor mit Pfählen und Flatterband von der Rolle unterwegs waren.

Im Ort selber war das „Team Schubkarre“ im Einsatz. In bester Handarbeit war der Dorfbereich schnell „abgeflattert“. Am Feuerwehrhaus wurden die Parkplatzschilder hervorgekramt, wie zum Beispiel für die „Park and Ride“-Parkplätze auf dem Gelände der Firma Agrarfrost in Aldrup. Außerdem malten die Jugendfeuerwehrmitglieder Informationsschilder. Kurzum: Alles lief routiniert wie auch schon in den Vorjahren ab.

Die letzten Arbeiten werden dann in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch gegen drei Uhr verrichtet werden müssen. „Dann stellen wir alle Schilder endgültig auf. Das muss so sein, weil schon viele Flohmarktbeschicker zu früher Stunde hier ankommen“, erläuterte Wachtendorf.

Zumindest was die Absperrungen angeht, ist der erste Schritt für einen hoffentlich wieder reibungslosen Hökermarkt, Ausgabe 2018, gemacht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.