• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Dickes Lob für die Chöre: „Eine ganz tolle Sache!“

12.12.2012

Sannum „Das war eine ganz tolle Sache, was sie da auf die Beine gestellt haben“, lobte Heike Wolters-Becker, Vorsitzende des Förderkreises von Gut Sannum, das Benefizkonzert mit fünf Chören, das am 11. November auf Gut Sannum stattfand und von der NWZ  präsentiert wurde. Als Erlös der Veranstaltung wurden jetzt zwei Schecks von jeweils 459,84 Euro an den Förderkreis Leben und Arbeiten in Sannum und die gemeinnützige Norle GmbH übergeben. Beide Institutionen kümmern sich mit großem Engagement um gelebte Inklusion.

Neben dem Gesangverein Frohsinn Döhlen, der das Konzert organisierte, und dem gemischten Chor Sandhatten, waren der hauseigene Sannumer Chor („Sannumer Zwischentöne“), der Inklusionschor „Einfach Kunterbunt“ und der Gebärdenchor „GeCO“ aus Oldenburg beim Benefizkonzert aufgetreten.

„Es war eine tolle Erfahrung für uns alle“, stellte Antje Paries-Theile vom Döhler Gesangverein Frohsinn fest.

„Es war ganz beeindruckend, auch für die Leute, die mitgesungen haben“, betonte Ulrike Meyer, die die „Sannumer Zwischentöne“ leitet.

Der Förderkreis von Gut Sannum will mit der Spende wiederum „etwas Gutes tun für die Bewohner“, wie Heike Wolters-Becker betonte. Gerade fand ein Ausflug mit Bewohnern zum Weihnachtsmarkt in Bremen statt. Bei der Norle soll das Geld in weitere Musikprojekte fließen, wie Bianca Grafe berichtete. :

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.