• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Die Lust am Radeln bewahrt

26.07.2005

HENGSTLAGE In jedem Jahr steht bei den Hengstlager Radlern eine Leistungstour auf dem Programm. Holger Arnke und Alwin Döding sind seit der Gründung immer mit dabei.

Von Frank Jacob HENGSTLAGE - Holger Arnke und Alwin Döding nahmen am Sonntagabend ganz besondere Urkunden in Empfang: Seit 25 Jahren beteiligen sich die beiden an den jährlichen Leistungstouren des Radfahrervereins Radlerlust Hengstlage.

150 Kilometer legen die Radler bei solch einer Tour zurück. Am vergangenen Sonntag führte die Strecke die 20 Teilnehmer zunächst nach Cloppenburg. Dort stieg die Gruppe in den Zug bis Bramsche. Von Bramsche aus galt es dann, in die Pedalen zu treten, um pünktlich am Abend den Heidesportplatz in Hengstlage zu erreichen.

Seit einem Vierteljahrhundert bewältigt der Verein einmal im Jahr eine solche Fahrt. Als Holger Arnke das erste Mal mitfuhr, war er gerade 15 Jahre alt. Heute ist er der 1. Vorsitzende des 200 Mitglieder zählenden Vereins.

Alwin Döding bezeichnet sich selbst als Tourguide. Er hat alle bisherigen 25 Touren ausgearbeitet. Probleme habe es nie gegeben. Arnke ist deshalb auch voll des Lobes über den Streckenorganisator.

An den 25 Touren haben sich insgesamt 78 verschiedene Radfahrer beteiligt, darunter 24 Frauen und 54 Männer. Im Durchschnitt waren bei jeder Leistungstour 21 Teilnehmer dabei.

Der Verein unternimmt aber nicht nur seine Leistungstouren seit 25 Jahren. Er feiert im kommenden Monat, am 11. August, auch sein 25-jähriges Bestehen. Das Jubiläum soll am Sonnabend, 20. August, ab 20 Uhr begangen werden.

In der dekorierten Scheune der Familie Petra und Heiko Ruthhopp an der Sager Straße 53 wird das Jubiläumsfest gefeiert. Sowohl die Gemeinde als auch Vertreter der örtlichen Vereine werden zu der Festlichkeit eingeladen.

Die Organisatoren planen für dem Abend eine Fahrradverlosung. Für musikalische Unterhaltung soll Conny Otten mit seiner Band sorgen. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt sein, verspricht Vorsitzender Holger Arnke.

Ein weiteres Fest steht jedoch zuvor noch auf dem Programm. Am Sonntag, 7. August, veranstaltet der Verein ab 10 Uhr auf dem Heidesportplatz das 26. Radfahrerfest. Erstmals kombinieren die Radler das Fest mit dem Völkerballturnier und dem Kinderfest und laden aus diesem Grund zu einem „Sportlerwochenende“ ein. Bislang fanden alle drei Veranstaltungen unabhängig voneinander statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.