• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Aus einer Partylaune entsteht eine ernsthafte Band

28.06.2018

Dingstede Am Donnerstag, 5. Juli, veranstaltet der Kultur- & Tourismusverein in Kooperation mit der Gemeinde Hatten ein Konzert im Dingsteder Krug, Kimmer Straße 1: Es spielt die Band „ReXout“. Beginn ist um 20 Uhr.

Die Band „ReXout“ besteht aus vier befreundeten Musikern aus Hude und Ganderkesee. Aus einer Partylaune heraus haben sich die vier befreundeten Musiker 2013 zusammengefunden. Bereits nach zwei Proben entwickelte sich ein eigener Sound und Stil; die „ReXout“ war geboren. Die Musiker haben schon Jahrzehnte in unterschiedlichsten Konstellationen miteinander musiziert, jedoch noch nie in dieser Formation.

Spannend ist, dass alle Musiker eine doch recht unterschiedliche musikalische Vergangenheit hinter sich haben. Gerade dieser Mix musikalischer Einflüsse macht einen Reiz ihres gemeinsamen Musizierens aus.

„ReXout“, das sind Franky Z. (Gesang, Akustik, Gitarre, Bluesharp), Ingo Schmitz (Gitarre), Dirk Hermann (Bass, Backroundgesang) und Thorsten Wachtendorf (Schlagzeug). Die Zuhörer erwartet eine heiße Mischung aus Rock und Blues. „ReXout“ spielen Songs von Roger Chapman, Herman Brood und anderen Interpreten des Genres. Auch streuen sie gerne den „Red House Blues“ oder Ähnliches in ihr Liveprogramm ein, welches etwa zu einem Drittel aus eigener Feder stammt. Egal welchen Song die Band covert, es wird immer etwas Eigenständiges draus.

Der Kultur- und Tourismusverein freut sich auf viele Besucher. Für das leibliche Wohl sorgt der Dingsteder Krug. Der Eintritt zum Konzert beträgt im Vorverkauf 9 Euro € und an der Abendkasse 11 Euro€. Bei Vorlage des Mitgliedsausweises des Kultur- und Tourismusvereins erhalten Besucher 1 Euro € Rabatt auf den Eintritt. Für Fragen steht die Kulturbeauftragte der Gemeinde, Marianne Vieler-Bargfeldt, Telefon 04482 922202, Mail: vieler-bargfeldt@hatten.de, zur Verfügung. Karten gibt es während des Vorverkaufs im Bürger-Service-Büro Sandkrug, Gartenweg 15, und im Rathaus Kirchhatten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.