• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Kultur: Reimen wie Erhardt und Ringelnatz

28.02.2020

Dingstede Schräge Gedichte mit schräger Musik auf Musikinstrumenten, die keine sind. Das verspricht eine Lesung mit Musik am kommenden Sonntag, 1. März, in der Lounge des Dingsteder Krugs, Kimmer Straße 1. Einlass ist um 17 Uhr, Beginn um 18 Uhr.

Hans-Werner Aschoff präsentiert Gedichte für Menschen, die alles haben, auch Langeweile. Er unterhält laut Veranstalter mit kurzweiligen Reimen im Stil von Wilhelm Busch, Heinz Erhardt und Joachim Ringelnatz. Träume, verpacke er in herrliche, intelligente Wortspielereien und gereimte Geschichten. Nicht selten auch doppeldeutig.

Musikalisch begleitet wird er vom Duo Susanne Sasse und Martin Kratzsch. Sasse, ursprünglich Schlagzeugerin, und Kratzsch, ursprünglich Klarinettist, haben sich gemeinsam auf Musikdarbietungen spezialisiert, in denen neben diversen Instrumenten auch Klangerzeuger aller Art Verwendung finden. Der Kartenvorverkauf läuft über Nordwest-Ticket.de und alle Nordwest-Ticket-Vorverkaufsstellen; außerdem in Sandkrug die Paperbox, Astruper Str. 6 a. Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 8 Euro, an der Abendkasse 10 Euro.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.