• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Döhlen zählt Tage bis zum Fest

26.07.2016

Döhlen Wenn in Döhlen am Sonntag, 28. August, der große Festumzug zum 1234-jährigen Bestehen durch das Dorf zieht, wird er den Umzug zur 1200-Jahr-Feier im August 1982 noch deutlich übertreffen. 46 Wagen und Fußgruppen waren es damals.

Für den nächsten Umzug haben bis jetzt schon mehr als 90 Gruppen ihre Teilnahme mit Wagen, auf dem Fahrrad oder zu Fuß zugesagt. „Und es kommen immer noch einige Anmeldungen nach“, berichtet Mirco Meyer von der Dorfgemeinschaft Döhlen. Diesmal hätten sich auch viele Gruppen aus den umliegenden Ortschaften angemeldet, um mit den Döhlern zu feiern.

Das dreitägige Dorffest 1982 hatte alle Erwartungen weit übertroffen, das Zahlenspiel 1234 war für die Dorfgemeinschaft mehr als Anlass genug, wieder zu einem großen Jubiläum einzuladen.

Die meisten der heutigen Organisatoren haben damals als Kinder an den Feierlichkeiten teilgenommen. Andere waren noch gar nicht geboren. So feiert Döhlen nun am Freitag, 26. August, mit einer großen Jubiläums-Hallen-Fete und am Sonntag, 28. August, mit einem großen Festumzug das 1234-jährige-Bestehen.

Karten für Acht Euro

Karten im Vorverkauf gibt es für acht Euro bei den Vorstandsmitgliedern der Döhler Vereine: Bürgerverein Döhlen, Turn- und Sportverein Döhlen sowie dem Gesangverein „Frohsinn“ Döhlen, die gemeinsam als Döhler Dorfgemeinschaft die Organisation in die Hand nehmen.

Sofern verfügbar, wird es an der Abendkasse Karten für zwölf Euro geben. Weitere Vorverkaufsstellen sind: Großenkneten: Papierwaren Dieken und GS Agri Ahlhorn: Renken Haushaltswaren Huntlosen: Friseursalon Ketz Bissel: Raiffeisen-Waren-Genossenschaft (RWG) Wardenburg: RWG

Am Abend der Jubiläums- Hallen-Fete stehen zwei Live- Bands und zwei DJs im Wechsel auf der Bühne des Hofes Hillen.

Zum Einen sind dies die Döhler Dorfrocker, die wie der Name es verrät, ausschließlich mit Döhler Musikern besetzt sind und im vergangenen Jahr schon auf dem Beggerwetten-Festival in Halenhorst und kürzlich bei einem Rockabend in Wildeshausen begeistern konnten.

Als zweiter Live-Act stehen die „Isartaler Hexen“, eine achtköpfige Damenshowband aus dem Raum Regensburg auf dem Programm. Die Isartaler Hexen begannen im Jahr 2000 mit 16 Live-Auftritten ihre Karriere und spielen in diesem Jahr auf über 90 Veranstaltungen. Das Musikprogramm, das von Bayrisch über Alpenrock, Schlager, Rock, Pop bis hin zu aktuellen Charts reicht, wird zu 100 Prozent live gespielt.

Abrunden werden den musikalischen Abend die beiden Döhler DJs Daniel und Rudi.

Am Sonntag, 28. August, beginnt um 13 Uhr der große Jubiläums-Festumzug durch das von den Anliegern geschmückte Döhlen.

Zu diesem Festumzug haben sich mittlerweile mehr als 90 Gruppen mit Festwagen, zu Fuß oder per Fahrrad angemeldet. Die Veranstalter hoffen natürlich auf bestes Wetter und eine große Anzahl an Zuschauern am Straßenrand, die den Festumzug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Im Anschluss an den Festumzug findet eine Abschlussparty mit DJ Paddy ebenfalls in der Festhalle auf dem Hof Hillen statt.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.