• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Neue Pforte beim Aktionstag

15.06.2018

Dötlingen „Ich bin echt baff, das haut mich echt vom Hocker hier.“ Dem Vorsitzenden der Dötlinger Gartenkultour Olaf Schachtschneider war anzumerken: Er ist vom Garten des neuen Mitglieds begeistert. Erstmals werden Heide und Gerold Melle am Aktionstag der Dötlinger Gartenkultour teilnehmen.

Samstag entfällt

Da bot es sich geradezu an, dass die Teilnehmer das Programm des Aktionstages bei den Melles an der Rittrumer Straße in Ostrittrum vorgestellt haben. Von 11 bis 18 Uhr öffnen am Sonntag, 24. Juni, Gärten, Gartenbetriebe, Cafés, Ateliers und Galerien in der Gemeinde Dötlingen und umzu Pforten und Türen. In den vorherigen Jahren gab es den Aktionstag auch am Samstag. „Aber an den Tagen war immer bisher wenig los“, gab Schachtschneider zu bedenken. Deshalb entschloss sich der Verein dazu, den Tag zu streichen.

„Hunderte von Rosen“, schätzt der Gartenkultour-Vorsitzende, gibt es bei der Familie Melle im Garten zu sehen. Eine Sitzecke, ein Brunnen sowie Insektenhotels und ein Bettgestell lassen sich in dem verwinkelten Garten finden. „Vor sieben Jahren stand hier noch alles voller Lärchen“, erzählte Heide Melle. Mit der Zeit kamen Gewächse wie Eisenholz- und Taschentuchbäume hinzu.

Fünf weitere Privatgärten werden am 24. Juni die Pforten öffnen: darunter der Bauerngarten am See von Jutta und Karl-Heinz Meyer. Alten Baumbestand, Gemüse, Obst und Kräuter „bunt durcheinander“ gibt es dort zu sehen.

Einen „Garten für alle Sinne“ bietet Anke Dunker-Bureck. „Dem Garten geht’s gut. Ich bin zufrieden“, sagte sie mit einem Lächeln. „Die Besucher werden Stauden sehen, die sie sonst nicht zu sehen bekommen.“ Für die Gärtner ganz logisch: „Wir sind unserer Jahreszeit drei Wochen voraus“, sagt Schachtschneider.

Garten englischer Art

Eine Stauden-Oase können Besucher bei Christa und Heinz Werner Tönjes bewundern. Dort würden noch neue Beete gemacht, sagten die Tönjes. Und für den, sowie für die weiteren Gärten, gilt: Die Besucher genießen einen Blick in die freie Landschaft.

„Bei uns blühen die Rosen. Wir verbringen die Zeit im Garten vor allem mit Gießen“, sagte Margrit Krüger. Sie und ihr Mann Karl-Heinz laden in ihren Stein- und Wassergarten in Simmerhausen ein.

Einen Garten nach englischer Art gibt es im Hofgarten bei Martina und Dieter Suhrkamp. Zwischen Gemüsegarten und Ziersträuchern können die Besucher dort umherschlendern.

Mehr Informationen zur Dötlinger Gartenkultour und den weiteren Aktionstagen gibt es unter

Diese Gärten nehmen teil

Folgende Privatgärten beteiligen sich am Aktionstag der Dötlinger Gartenkultour am Sonntag, 24. Juni, zwischen 11 und 18 Uhr:

Bauerngarten am See, Jutta und Karl-Heinz Meyer, Karkbäk 3 in Dötlingen

Garten der Familie Melle, Heide und Gerold Melle, Rittrumer Straße 5 in Ostrittrum

Stauden-Oase, Christa und Heinz Werner Tönjes, Zur Feldhorst 11 in Bergedorf

Garten für alle Sinne, Anke Dunker-Bureck, Stedinger Weg 18 in Barel

Stein und Wassergarten, Familie Krüger, Am Kürk 10, Simmerhausen

Hofgarten, Martina und Dieter Suhrkamp Haferkampstraße 14 in Sandhatten

Für fünf Euro gibt es in jedem Garten einen Button zu kaufen. Dieser gewährt nicht nur Einlass in alle weiteren Gärten, sondern gilt das ganze Jahr über für alle Aktionstage der Dötlinger Gartenkultour.

Ein weiterer Aktionstag wird am Mittwoch, 3. Oktober ausgerichtet.

Verena Sieling Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2708
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.