• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Verschiedene Facetten der Liebe

21.01.2020

Dötlingen Im nächsten Konzert der Reihe „Kultur Pur“, veranstaltet von der Dötlingen-Stiftung, geht es um die musikalischen Facetten der Liebe. Passend: Die Veranstaltung wird am Valentinstag ausgerichtet. Ein „buntes Programm aus großen Arien, zum Beispiel aus der Oper La Traviata, französischen Kunstliedern bis hin zu Chansons von Georg Kreisler“ präsentieren Coco Joura und Michael Rayher am Freitag, 14. Februar, ab 19.30 Uhr im Dötlinger Heuerhaus am Rittrumer Kirchweg. Der Abend steht unter dem Motto „Lieder, die zu Herzen gehen“. Einlass ist ab 19 Uhr.

Verschiedenste Blickwinkel der Liebe werden beleuchtet, heißt es in der Ankündigung: Die Veranstalter versprechen, dass für jeden etwas dabei sein wird.

Weitere Auftritte

Diese Auftritte bietet die Veranstaltungsreihe „Kultur Pur“ in den folgenden Monaten im Heuerhaus in Dötlingen jeweils freitags um 19. 30 Uhr an:

„Die Radieschen – Profiler des politischen Kabaretts“, 24. April

Theater-Gastspiel des Hafen-Revue-Theaters, 19. Juni

Birgit Breuer mit „Jäääzz Comedy“, 13. November

Coco Joura und Michael Rayher arbeiten seit 2006 zusammen und sind deutschlandweit und auch international mit verschiedenen Programmen zu hören. Joura stammt aus Bremen und begann dort in frühen Kinderjahren ihre musikalische Ausbildung und Konzerttätigkeit. Es folgte ein Studium an der Hochschule für Musik und Theater Rostock im Fach Bühnengesang und Gesangspädagogik. Sie singt und spricht fließend Deutsch, Italienisch, Englisch und Französisch.

Rayher, der in Nürtingen aufgewachsen ist und seit Jahren in Bremen lebt, ist laut Veranstalter schon sehr lange von dem Musiker Georg Kreisler (1922-2011) fasziniert und glücklich, ihn noch persönlich kennen gelernt zu haben. Die Chansons Kreislers bilden für ihn einen Leitfaden durch die Literatur.

Karten gibt es für jeweils 18 Euro im Vorverkauf im Heuerhaus-Café (Telefon  0 44 33/96 95 91), bei Thea Freiberg (Telefon  0 44 32/54 7), Gerti Essing (Telefon  0 44 33/33 9) oder per E-Mail unter info@doetlingen-stiftung.de. Ab sofort können die Karten auch vorab im Internet bestellt werden unter


     www.doetlingen-stiftung.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.