• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Lesespaß auf der Diele

24.08.2019

Dötlingen Auf geht’s in die Feierlichkeiten der Dötlingen-Stiftung zu ihrem 20-jährigen Bestehen. Mit einem Empfang für rund 100 geladene Gäste wird an diesem Samstag, 11 Uhr, der Reigen im Tabkenhof am Dorfring eröffnet. Grußworte und Musik von Prof. Günter Berger stehen auf dem Programm.

Ab 15 Uhr ist die „Offene Diele“ im einstigen Kuhstall des Tabkenhofs angesagt. Es gibt Kaffee und Kuchen. In einer Ausstellung werden historische und zeitgenössische Künstler präsentiert. Zudem gibt es Informationen zur Dötlingen-Stiftung und zum Tabkenhof.

Gottesdienst

Der Sonntag, 25. August, beginnt mit einem Gottesdienst der ev.-luth. Gemeinde in der Diele. Pfarrerin Susanne Schymanitz hält ihn. Ab 15 Uhr gibt es bei Kaffee und Kuchen wechselweise Lesungen und Musik. Markus Häger und Thomas Schlegel treten auf und stellen Lieder aus ihrem Repertoire vor. Ab 15 Uhr wird zunächst aus Dötlinger Büchern vorgelesen. Um 16 Uhr stellt die Dötlinger Autorin Helga Bürster Auszüge aus ihren Werken vor. Um 17 Uhr folgt Hans-Werner Aschoff mit Gedichten.

Den Schlusspunkt des Sonntags setzt ab 19 Uhr die Aktion „Dötlingen liest & schnackt“. Diesmal dreht sich alles um das Buch „Altes Land“ von Dörte Hansen.

Parkplätze

Der Eintritt zu allen genannten Veranstaltungen ist frei. Direkt auf dem Gelände des Tabkenhofes sind keine Parkflächen vorhanden, aber in unmittelbarer Nähe, so bei der Kirche, an der Grundschule oder auch auf dem Parkplatz Zur Loh.

Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.