• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Püttenhus: Zahl der Trauungen soll 2020 wieder ansteigen

27.02.2020

Dötlingen Mit einem neuen Püttenhus-Team wartet der Bürger- und Heimatverein Dötlingen auf. Ende des vergangenen Jahres gab es einen personellen Wechsel in der Mannschaft, die sich um die Ausrichtung der Hochzeitsveranstaltungen im Püttenhus bemüht. Die Leitung des Teams hatte bislang Marianne Mennen über Jahre innegehabt. Nun kümmern sich Maren Henze, Simone Mennen, Anke Gottwald zusammen mit Helga Pirsich, die seit Jahren dem Team angehört, sowie Margret und Dieter Iversen (Außenanlagen) um die Herrichtung des Püttenhus-Ambientes für den „Tag des Lebens“.

Über das Jahr gesehen werden im Durchschnitt 20 standesamtliche Trauungen in dem Vereinshaus des Bürger- und Heimatvereins ausgerichtet. Wegen der Straßen-Baustelle im vergangenen Jahr ging die Anzahl der Trauungen aber auf zwölf zurück. Helga Pirsich: „Dafür dürfte sich die Anzahl jetzt wieder erhöhen. Nun ist der Heideweg optisch neu gestaltet worden und hebt damit auch die Lage des Püttenhuses hervor.“

Wie Simone Mennen darstellte, kostet die Trauung für die Hochzeitsgesellschaft mit bis maximal 30 Personen 120 Euro. Normal ist eine Dauer von einer Stunde. Darin enthalten sind der passende, mit dem Brautpaar abgestimmte Blumenschmuck, Kamin-Beheizung, Gläser und auch ein ansprechender Garten. Zum Service gehört auch die Vermittlung an die örtliche Gastronomie.

Damit wird der äußere Rahmen perfekt auf die Wünsche des Hochzeitspaares in einem Vorgespräch abgestimmt. Nur eines ist verpönt beim Püttenhus-Team: „Konfetti-Kanone und Goldregen vor allem im Außenbereich sind nicht erwünscht“, so Mennen.

NWZ-Hochzeit.de
Finden Sie unsere glücklichen Paare und viele Tipps auf NWZ-Hochzeit.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.