• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Ein Bild bleibt für Dötlingen-Stiftung

29.12.2018

Dötlingen /Wildeshausen Unter dem Titel „Mein Dialog mit Farben“ zeigt die Wildeshauserin Silvia Bettin noch an diesem Wochenende in der Dötlinger Müller-vom-Siel-Kate großformatige Bilder. „Am Sonntag ist Schlüsselübergabe mit der Dötlingen-Stiftung“, so die Künstlerin.

Bettin hatte zum ersten Mal in der schmucken Galerie am Rittrumer Kirchweg ausgestellt. Mit den Räumlichkeiten war sie sehr zufrieden. „Meine Werke wurden hier sehr gut präsentiert.“ Auch die Zusammenarbeit mit der Dötlingen-Stiftung sei exzellent gewesen. Allerdings war sie mit dem Besucherzuspruch nicht ganz zufrieden. Angesichts des nass-kalten Dezember-Wetters seien weniger Spaziergänger als sonst üblich in Dötlingen unterwegs gewesen. Dabei hatte die Wildeshauser Künstlerin die Kate sogar am 1. und 2. Weihnachtstag geöffnet. Bettin nutzte die Zeit, um vier neue Bilder zu malen. Eines davon erhält die Dötlingen-Stiftung, um es zugunsten eines karitativen Projektes zu versteigern.

Die Ideen gehen der Künstlerin nicht aus: Um die Konzertmuschel im Wildeshauser Burgbergpark zu verschönern, kann sie sich Banner mit Motiven aus der Region vorstellen. „Sie könnten bei jedem Konzert aufgehängt werden“, so Bettin. Ein weiterer Effekt: Mögliche Farbschmierereien in der Konzertmuschel wären dann verdeckt. Nun sucht Bettin Sponsoren.

Stefan Idel Redaktionsleitung / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2701
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.