• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Wochenendtipps: Bühne frei für diese Veranstaltungen

09.02.2019

Dötlingen Ob Theater, Tanztee oder Ausstellung: In der Gemeinde Dötlingen gibt es in den nächsten zwei Tagen unterschiedliche Anregungen, wie das Wochenende verbracht werden kann. Los geht es am  Samstag: 15 Uhr, Landhotel Dötlingen: Die Speelkoppel des Bürger- und Heimatvereins Dötlingen zeigt am Rittrumer Kirchweg das Theaterstück „Mien Fro, mien Hobby un ik“. Wer an der Kaffeetafel teilnehmen möchte, erscheint um 14 Uhr. Interessenten kommen entweder unangemeldet ins Landhotel oder melden sich bei Bedarf telefonisch bei Gunda Evers an: Telefon  0 44 33/350.

In dem Stück geht es um Anton Kopp: Er freut sich auf seinen entspannten Rentneralltag. Allerdings hat seine Frau Helga andere Pläne. Als ein Verbrechen passiert, bricht endgültig Chaos aus.

Weiter geht das Programm am Sonntag: 11.30 Uhr, Müller-vom-Siel-Kate: Der in Vossberg lebende Künstler Wolfgang Rohenkohl eröffnet am Rittrumer Kirchweg seine Ausstellung „Moderner Realismus“. Musik spielt dazu Thomas Schlegel. 15 bis 18 Uhr, Dötlinger Hof:  Zum Tanztee am Dorfring laden der Musiker Rick Ventura und die Schlagersängerin Elvira Fischer ein. Die beiden bieten aktuelle Lieder sowie Stücke „aus der guten alten Zeit“, kündigen sie an.  15 Uhr, Neerstedter Bühne: Die Theatergruppe des „Wöschenlanner Heimatvereens“ zeigt am Denkmalsweg die Komödie „Modenschau in’n Ossenstall“: Paul Hartmann, Landwirt und Hobbymaler, hat seinen Hof heruntergewirtschaftet. Seine vermeintliche Rettung: der neue Zuchtbulle Bruno. Doch der weigert sich, seine Arbeit zu erledigen.

Die Kasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Verena Sieling Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2708
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.