• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Versammlung: Dorfgemeinschaft sagt Sportlern Hilfe zu

21.04.2015

Ganderkesee /Bookhorn Im November dieses Jahres ist es zehn Jahres her, dass die Dorfgemeinschaft Bookhorn ins Vereinsregister eingetragen wurde. Anlässlich ihres Geburtstages wollen die Bookhorner ihr Sommerfest in diesem Jahr etwas größer feiern als üblich. Das berichtete am Freitagabend Vorsitzender Carsten Busch bei der Jahreshauptversammlung des Vereins im Ganderkeseer Schützenhof. 30 der insgesamt 148 Mitglieder hatten sich dort versammelt.

Das Sommerfest im Apfelgarten der alten Bookhorner Schule erfreue sich zunehmender Beliebtheit, berichtete Busch. 2014 hätten rund 150 Gäste daran teilgenommen.

Auch in diesem Jahr sei es wieder gelungen, für das Fest am 22. August Fred Molde als musikalische Begleitung zu gewinnen. Er wird die Gäste am Nachmittag alleine unterhalten und ab 19 Uhr zusammen mit einem Partner als „Silverlords“ auf der Bühne stehen. „Mehrere Aussteller, eine Hüpfburg, leckeres Gegrilltes und Kinderspiele für Groß und Klein machen diesen Tag zum Jahreshighlight“, kündigt Busch an.

An weiteren Termine stehen bei der Dorfgemeinschaft bislang am 30. April der Tanz in den Mai im Apfelgarten sowie eine Radtour im Frühherbst an.

Ferner hat die Mitgliederversammlung beschlossen, die Sportgemeinschaft Bookhorn bei den laufenden Kosten des neuen Vereinsheims in der Bookhorner Schule finanziell zu unterstützen. In welcher Höhe, wolle der Vorstand nach Gesprächen mit der SG Bookhorn entscheiden, so Busch.

Auch einige Personalien standen auf der Tagesordnung: Werner Bollhagen wurde einstimmig für drei weitere Jahre als Kassenwart wiedergewählt, Kassenprüfer sind Holger Bruns und Friedhelm Müller.

Karoline Schulz Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.