• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Nach Kritik Eigener Geheimdienste
Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Komödie ohne Nebenwirkungen

30.11.2017

Düngstrup Ein Hausarzt, der davon überzeugt ist, eines Tages ein Medikament zu entwickeln, das alle Krankheiten beseitigt: Das ist die Handlung des Stücks „De Neegste bidde“, das die Speelkoppel Düngstrup derzeit einstudiert. Die Komödie stammt aus der Feder von Hans Schimmel, die niederdeutsche Fassung von Wolfgang Binder. Dr. Brockmöller (Kurt Hagelmann) testet seine selbstgemixten Pülverchen gerne an seinen Patienten aus. Das geht gut – bis Nebenwirkungen auftreten.

In weiteren Rollen sind zu sehen: Beate Meyenburg (Sprechstundenhilfe Johanna Hauser), Jennifer Weber (Pharma-Vertreterin Justina Faust), Ulla Debbeler (Patientin Magda Freese), Ingrid Sander (Patientin Hilde Lüthje), Ina Depken (Beamtin Wilma Kunze) und Dirk Depken (Patient Willi Schulz).

Aufführungen gibt es in der Gaststätte „Zum Bahnhof“ in Düngstrup an folgenden Tagen zu sehen:
Samstag, 9. Dezember, 19 Uhr (mit Adventsbuffet)
 Sonntag 10. Dezember, 15 Uhr (mit Adventskaffee)
 Freitag, 5. Januar, 19 Uhr (mit Schlemmerbuffet)
 Sonntag, 7. Januar, 15 Uhr (mit Kaffee und Kuchen)
 Samstag, 13. Januar, 19 Uhr (mit Schlemmerbuffet)
Sonntag 14. Januar, 15 Uhr (mit Kaffee und Kuchen)

Karten gibt es beim Verkehrsverein Wildeshausen, Am Markt 1, zu den Öffnungszeiten (montags bis freitags, 9 bis 12 Uhr und 14.30 bis 17.30 Uhr) oder unter Telefon  0 44 31/65 64. Ebenfalls können Karten vorbestellt werden bei Ina Depken, Goldenstedter Straße 50a in Wildeshausen, Telefon 0 44 31/7 21 75 ab 14 Uhr. Die Speelkoppel weist darauf hin, dass die Januar-Vorstellungen zum größten Teil ausgebucht sind.

Weitere Nachrichten:

Speelkoppel | Verkehrsverein

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.