• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

250-Kilo-Bombe in Rostrup gefunden
Rund 800 Menschen verlassen Wohnungen – Evakuierung gestartet

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Ein Tag im Park mit Reggae

17.06.2016

Wildeshausen Zum zweiten „Tag im Park“ lädt der Wildeshauser Verein „Grüner Planet“ am Sonnabend, 18. Juni, von 15 bis 24 Uhr auf der Burgwiese ein. Während bei der Premiere 2015 ein DJ für Musik sorgte, haben die Organisatoren diesmal den Reggae- und Hip Hop-Künstler „Deepwalka“ gebucht. Er tritt ab circa 21:30 Uhr in der Konzertmuschel auf.

Wie die Vorsitzenden Raphael Klein und Mathus Wittwer weiter mitteilen, soll auch der zweite „Tag im Park“ wieder allein durch Spenden und den Verkauf von Getränken finanziert werden. Es gibt eine Tombola, bei der es Pflanzen und Honig aus eigener Produktion zu gewinnen gibt, sowie eine kreative Ecke mit Angeboten zum Malen, Basteln, Häkeln von sogenannten „hacky sacks“ und Herstellen von Seife aus Kastanien.

Ein Infostand des Vereins „Grüner Planet“, ein Getränkewagen und ein Platz zum Kinderschminken runden das Angebot ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.