• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Ein Wochenende ganz im Zeichen des Schützenfestes

14.07.2018

Mit den traditionellen drei Schüssen erklärte am Freitag der 2. Vereinsvorsitzende, Werner Kramer (Mitte), das Schützenfest in Wardenburg als eröffnet. Noch bis Montag, 16. Juli, wird auf dem Festplatz an der Huntestraße gefeiert. Im Mittelpunkt steht der 100. Schützenkönig, Roland Mehrens (4. von links, flankiert von seinen Adjutanten Frank Bökamp und Friedrich Taubert), dem eine besondere Ehre zuteil wurde: Der Vizepräsident des Oldenburger Schützenbundes, Stefan von Aschwege (2. von links), überreichte ihm für den Verein die Auszeichnung „Immaterielles Kulturerbe“ der deutschen UNESCO-Kommission. Dabei erinnerte er an die Entwicklung der Schützenvereine in den vergangenen mehr als hundert Jahren. „Schützenvereine und Schießsport sind ein Stück Lebensqualität“, so von Aschwege.                   BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.