• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Ein Wochenende geprobt

13.02.2020

Ereignisreiche Tage liegen hinter dem Musikkorps Wittekind. Die Musikerinnen und Musiker verbrachten ihr Probenwochenende im Haus Marienstein in Endel. In dieser Zeit bereitete sich das Orchester konzentriert auf das Eröffnungskonzert am Samstag, 14. März, um 20 Uhr in der Widukindhalle Wildeshausen vor.

Rund 15 Stunden Proben in Gesamt- und Satzproben liegen hinter den Jugendlichen und Erwachsenen, was der ein oder andere wohl an schmerzenden Lippen oder Händen bemerkt hat. Denn die wenigsten Hobbymusiker sind es gewohnt, so lange am Stück zu spielen. Unter der Leitung des Dirigenten Holger Becker wurden die Stücke, die teilweise bereits seit Herbst feststehen, intensiv geübt, damit diese beim Konzert perfekt sitzen.

Aber auch für die endgültige Festlegung des Programms und die Verteilung der Ansagen ist das Probewochenende wichtig. Den Zuhörer erwartet beim Eröffnungskonzert eine bunte Mischung verschiedener Genres. Neben klassischen Stücken und Marschmusik wird zum Beispiel auch Filmmusik zu hören sein.

Die meisten Musiker hatten sich bereits seit Wochen auf das Probewochenende gefreut; denn neben der Probe blieb selbstverständlich auch noch ein bisschen Zeit zum Schnacken, Spielen und Feiern – was sich gerade auch am Sonntag bei einigen Musikern durch den fehlenden Schlaf bemerkbar machte.

Doch in den nächsten Wochen bis zum Konzert wird es keineswegs entspannt bei den Musikern und Musikerinnen zugehen. Denn neben den normalen Proben starten nun auch die sogenannten Hallenproben. Diese finden in der Widukindhalle statt, damit sich die Musiker dort schon einmal an den Klang gewöhnen können.

Eintrittskarten für das Konzert gibt es im Vorverkauf bei allen Orchestermitgliedern und unter www.musikkorpswittekind.de. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.