• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Erste Ausstellung als Geburtstagsgeschenk

17.09.2009

WILDESHAUSEN Zum 65. Geburtstag machte sich Brigitte O. Kaiser, Vorsitzende des Wildeshauser Frauenvereins, am Mittwoch selbst das größte Geschenk: Erstmals eröffnete sie eine Kunstausstellung mit eigenen Bildern im „Kulturtreff“ am Kreisaltenheim. Silvia Bettin, die Vorsitzende des Fördervereins „Kulturtreff“, habe sie zu der Schau ermuntert, berichtete Kaiser. Die bekannte Wildeshauser Malerin hatte zuvor ein Fotobuch mit Kaisers Werken in die Hände bekommen.

Zur Vernissage im „Kulturtreff“ waren unter anderem der Vorstand des Wildeshauser Frauenvereins, Bürgermeister Dr. Kian Shahidi, HGV-Vorsitzender Bernhard Block, die DRK-Ortsvereinsvorsitzende Margret Hentemann, Wilhelm Schilling und Thomas Trüper von der Wildeshauser Tafel und Martina Renneke-Seemann von der kollegialen Schulleitung der Hunteschule erschienen. Bettin riet den Gästen, in die Welt der kraftvollen Farben einzutauchen. Eines der rund 20 Bilder zeigt beispielsweise eine feuerrote Corona, umgeben von sattem Grün. Der Titel des Werks: „Evolution“.

Sie setze die Malerei auch zur Therapie ein, berichtete die Heilpraktikerin. Es sei hilfreich, die Krankheitssymptome in eine Bildsprache zu übersetzen. Auch bei beruflichen Stress habe sie in der Malerei immer Entspannung gefunden, sagte Kaiser. Die Staffelei stehe direkt neben dem Schreibtisch. Bei spontanen Einfällen male sie auch schon einmal nachts. Zwar hadere sie manchmal mit dem Ergebnis. „Zerrissen habe ich ein Bild noch nie“, so Kaiser. Auf einem 2006 gefertigten Aquarell habe sie durch Drehen gar einen Engel entdeckt. Es ist heute ihr Lieblingsbild.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.