• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Oldenburgerin übernimmt Fraktionsvorsitz der Linken
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 16 Minuten.

Amira Mohamed Ali
Oldenburgerin übernimmt Fraktionsvorsitz der Linken

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Etwa 200 Arbeitsstunden am Schafkoben

10.03.2008

HOLZHAUSEN In der nahezu rekordverdächtigen Zeit von 35 Minuten hielten die Mitglieder der Dorfgemeinschaft Holzhausen im Dorfhaus ihre diesjährige Jahreshauptversammlung ab. Alle Wahlen endeten mit einstimmigen Ergebnissen. Auch bei der Jahresplanung zeigten sich am Freitagabend die 30 Anwesenden weitgehend einig. Als besonders gelungen bezeichnete der Verein den Wiederaufbau des Schafkobens in der Holzhauser Heide.

In ihrem Jahresbericht dankte die Vorsitzende Renate Krieger den zahlreichen aktiven Helfern. „Viele Hände bewirken viel“, meinte sie. Gern erinnerte sie sich an die zahlreichen Jahresaktivitäten, darunter die Kutsch- und Radtour zur Schützenhalle Bühren sowie den öffentlichen Frühschoppen im Mai, zurück. Am Aufbau des Schafkobens habe sich die Dorfgemeinschaft mit mehr als 200 Arbeitsstunden beteiligt. Der Erlös des Konzerts am Himmelfahrtstag, mehr als 2500 Euro, wurde ebenfalls dem Heimatverein Düngstrup für den Aufbau des Kobens zur Verfügung gestellt (die NWZ berichtete mehrfach).

Nach dem Kassenbericht von Irma Schwarting wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Anja Rauter und Martin Becker hatten die Kasse geprüft. In großer Einmütigkeit verliefen zudem die von Hergen Stolle geleiteten Vorstandswahlen: Jörg Plate bleibt zweiter Vorsitzender, Schwarting Kassenwartin. Gerd Kock wurde in seinem Amt als Beisitzer bestätigt. Für Anja Rauter, die als Kassenprüferin ausschied, rückt Dieter Kammann nach. Neu in den Festausschuss gewählt wurde Heinz Kahlenberg.

Einig zeigte sich die Versammlung, dass das Himmelfahrtskonzert in jedem Fall stattfinden soll – auch wenn der Feiertag in diesem Jahr auf den 1. Mai fällt. Notfalls müssten externe Kräfte als Helfer engagiert werden. Die Radtour der Dorfgemeinschaft ist für den 1. Juni vorgesehen. Am 22. Juli sowie am 26. August soll gegrillt werden. Schriftführer Günther Reineberg hat für den 9. September einen Halbtagsausflug zum Flughafen Bremen organisiert. Weiterhin sind Weihnachtsfeier (9. Dezember), Hackgrützessen (23. Januar 2009) und Kohlgang (28. Februar) bereits fest terminiert. Die nächste Jahreshauptversammlung wurde für den 6. März 2009 angesetzt. Im Anschluss an die Sitzung berichtete Karl-Heinz Senger über seine Radtour von Peking nach Schanghai.

Stefan Idel Redaktionsleitung / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2701
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.