• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Neuwahlen in Thüringen   im April 2021 – MP-Wahl im März
+++ Eilmeldung +++

Entscheidung In Erfurt
Neuwahlen in Thüringen im April 2021 – MP-Wahl im März

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Falkenburg kürt neue Regenten

15.08.2016

Falkenburg Falkenburg hat ein neues Schützenkönigshaus. Rolf Gillerke und Maike Ahlers führen ab sofort ein Jahr lang das Königshaus des Falkenburger Schützenvereins.

Doch vor ihrer Kür standen noch ihre Vorgänger im Mittelpunkt der Feierlichkeiten. Zwei Tage lang wurden die Könige des letzten Jahres ausgiebig gefeiert. Bereits am sogenannten „Heiligabend“ am Freitag war es für die aktiven Schützen losgegangen. Das Dorf wurde geschmückt und die Fahnen gesetzt. Am Sonnabend standen die Schießwettbewerbe mit der Kür der Vize-Könige auf dem Programm.

Um die Königswürde ging es dann am Sonntag nach dem Festumzug. Am Nachmittag schossen die Anwärter um ihren Platz im neuen Königshaus. Gleichzeitig sorgte der Schützenverein für ein kunterbuntes Schützenfest, das auch Kinderherzen höher schlagen ließ: Von 15 bis 17 Uhr veranstalteten die Vereinsmitglieder für alle Besucher von zwei bis zehn Jahren eine Kinder-Olympiade. Für die älteren Gäste gab es einen Glücksstand, an dem sie Sachpreise gewinnen konnten. Für das leibliche Wohl sorgten verschiedene Stände mit Süßigkeiten, Berlinern und Pikantem.

Am Sonntagabend wurde dann feierlich das neue Königshaus verkündet. Die Könige des vorigen Jahres gaben ihre Schützenketten an die Neuen ab. Der neue Schützenkönig Rolf Gillerke nahm gemeinsam mit seinen Adjutanten Manfred Osterloh und Peter Abel das neue Amt an. Schützenkönigin Maike Ahlers wird ab sofort von ihren Adjutantinnen Marlies Lüschen und Margrit Strudthoff unter stützt.

Neuer Alterskönig ist Ewald Marks, als Adjutanten schossen sich Manfred Meyer und Hans-Georg Strudthoff auf den zweiten und dritten Platz. Vogelkönigin wurde in diesem Jahr Yvonne Müller. Jugendschützenkönig Jacob Meyer wird in den nächsten zwölf Monaten unterstützt von seinen Adjutanten Nadine Fischer und Jan-Hendrik Meyer. Als Königin der Könige ging unter großem Applaus Christa Schulenberg hervor.

Nach der großen Proklamation auf dem bunt geschmückten Festplatz in Falkenburg feierten Schützen und Freunde zu Ehren des neuen Schützenkönigshauses die große Königsparty.

Und ganz nach dem Motto, „Wer zusammen feiern kann, kann auch zusammen aufräumen“ treffen sich sämtliche Vereinsmitglieder schon an diesem Montagmorgen wieder, um nach einem Katerfrühstück die Fahnenmasten einzuholen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.