• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Fohlen bereiten viel Freude

30.12.2008

GANDERKESEE Wolfgang Egbers war voll des Lobes: „Es macht Freude zu sehen, was hier vorgestellt wird“, meinte der Preisrichter aus Haffenkamp schon nach dem ersten von insgesamt sechs Ringen, in denen sich insgesamt 23 Fohlen des Jahrgangs 2008 in der Reithalle am Donnermoor vorstellten. „Wie schön und edel die Tiere selbst in diesem Alter sind.“ Und deshalb stand für den Wertungsrichter, der auch Mitglied der Bewertungskommission des Oldenburger Zuchtverbandes ist, auch bei dem ein oder anderen Fohlen fest: „Das werden wir wiedersehen.“

Rund 600 Zuschauer verfolgten in der Reithalle neben der Suche nach dem Sieger des 19. Ganderkeseer Fohlen-Championats auch ein informatives und unterhaltsames Rahmenprogramm. So hatte Jens Meyer drei Tiere von seiner Hengststation mitgebracht, darunter auch den Spitzenhengst der Dorumer Station „Hampton“.

Welchen Weg die vorgestellten Fohlen von Züchtern aus der Region einmal genau einschlagen werden, stehe zwar noch in den Sternen, meinte auch Moderator und Mitorganisator Dieter Schmidt. Aber auch er war sich sicher, dass aus den meisten Tieren „was werden wird“ – wie in den Vorjahren auch. Schließlich, so betonte Egbers, kämen „die modernsten Sportpferde in der Weltspitze aus Oldenburg“. Erstmals wurden die Fohlen von ihren Besitzern in zwei getrennten Kategorien vorgestellt: So gingen 15 Dressurfohlen an den Start und acht Springfohlen. Diese allerdings nicht in einem Springwettbewerb, wie Egbers betonte. Allerdings ließen auch die kleinen Sprünge schon das Potenzial der Tiere erahnen.

Für langjährige Unterstützung bei der von den „Freunden der Meisterstunde“ durchgeführten Veranstaltung dankte Schmidt Werner Behrens, der im Hintergrund weiter mithelfen werde, und dessen Tochter Bettina Gottschalk.

Und Schmidt freut sich bereits jetzt auf „ein rasendes Jubiläum“ bei der 20. Auflage des Ganderkeseer Fohlenchampionats am 29. Dezember 2009.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.