• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

AUSSTELLUNG: Fotofreunde haben ein Motiv: Wardenburg

06.09.2008

WARDENBURG An der Veranstaltungsreihe „Kultur rund um die Uhr“, eine Initiative des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes und des Niedersächsischen Städtetages, beteiligt sich auch die Gemeinde Wardenburg. Sichtbar wird diese am Sonntag, 7. September, im Foyer des Wardenburger Rathauses, wenn dort um 11 Uhr eine Fotoausstellung der Fotofreunde Oldenburg eröffnet wird.

Der von den Vereinsmitgliedern selbst gewählte Titel dieser Ausstellung lautet „Vor unserer Tür“. Die Fotografen und Mitglieder der Gruppe – Hergen Ahting, Ralf Bodenstab, Günther Folte, Ingrid Folte, Dr. Bettina Kitzinger, Gerda Kläner, Manfred Kötter, Anton Wedemeyer und Thomas Wittig – haben nach ihren persönlichen und technischen Vorlieben unterschiedliche Motive aus der Gemeinde Wardenburg und Umgebung gewählt, fotografiert, verfremdet und grafisch bearbeitet.

Die Fotoausstellung zeigt eindrucksvoll die unterschiedlichen Sichtweisen und Herangehensweisen an das fotografische Umsetzen des aufgenommenen Motivs. Sichtbar werden auch die Stärken und speziellen Kenntnisse der Einzelnen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eröffnet wird die Fotoausstellung durch Wardenburgs 2. stellvertretenden Bürgermeister Frank Freese. Hergen Ahting wird im Namen der Fotofreunde die Gruppe der Aussteller und ihre Arbeitsweise vorstellen. Alle interessierten Bürger sind zu der Eröffnung der Fotoschau in das Foyer des Rathauses eingeladen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.