• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Wochenende: Freiberg zeigt seine „Kopfgeschichten“

26.11.2011

DöTLINGEN „Kopfgeschichten“ sind ab diesen Sonntag, 27. November, im Neerstedter Rathaus zu sehen. Um 11 Uhr wird die Ausstellung mit Arbeiten des Neerstedter Künstlers Günther Freiberg eröffnet. Er hat sich in diesem Jahr intensiv den Porträts von bekannten Menschen aus der Gemeinde Dötlingen gewidmet. In Acryltechnik hat er sie auf die Leinwand gebannt. Daneben präsentiert Freiberg auch andere Motive in den Fluren des Rathauses. Von 11 bis 13 Uhr geht die Vernissage. Dötlingens Bürgermeister Heino Pauka spricht die einleitenden Worte, auch der Künstler ergreift das Wort. Bis zum 2. Januar läuft die Ausstellung im Rathaus.

Ebenfalls in Neerstedt ist die zweite größere Veranstaltung an diesem Wochenende in der Gemeinde Dötlingen: Die Kreativgruppe bittet am Sonntag, 14 bis 17 Uhr, zu ihrem traditionellen Basar im Gemeindezentrum am Schulweg. Die Frauen waren fleißig in den vergangenen Monaten, so dass sie eine Vielzahl von dekorativen Gegenständen und Arbeiten zeigen können. Ein Teil des Erlöses ist für die NWZ -Weihnachtsaktion „Kinder helfen Neugeborenen“ (siehe auch Seite 15).

Neerstedt zum Dritten: Auf der Neerstedter Bühne hebt sich am Sonntag der Vorhang für den Auftritt der Speelkoppel Charlottendorf-West. Sie bringt die Komödie „Jung wees helle – bliev Junggeselle“, ein Lustspiel in drei Akten von Bernd Spehling, mit. Um 15 Uhr geht es los. Karten gibt es wie gewohnt auch an der Tageskasse.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.