• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Freude über viele Neuaufnahmen

25.01.2012

KIRCHSEELTE Ihre Jahreshauptversammlung hielten der Spielmannszug Kirch- und Klosterseelte sowie die Blaskapelle Klosterbachtaler in der Gaststätte Dreimädelhaus Kirchseelte ab. Die Wahlen zum Vorstand verliefen harmonisch und ohne Überraschungen. Karin Timke wurde einstimmig als erste Vorsitzende wiedergewählt, ebenso wie Thomas Milster als musikalischer Leiter, Hannes Emmler als Stabführer des Spielmannszuges und Ralf Meyer als Pressewart.

Silke Philipp gab auf eigenen Wunsch den Posten der Protokollführerin ab. Für sie wurde Doreen Kastens ohne Gegenstimme neu in den Vorstand gewählt.

Im Jahresbericht der ersten Vorsitzenden wurde an das vergangene ereignisreiche Jahr mit der großen 800-Jahr-Feier in Kirchseelte als Höhepunkt erinnert.

Auch konnten wieder zahlreiche Neuaufnahmen in die Reihen der Musiker vermeldet werden. Pia Eicke, Manuela und Michaela Ernst, Julia Wessels werden seit kurzem für den Spielmannszug an der Flöte von Silke Philipp ausgebildet. Michael Ernst, Yannik Hopp, Kian Ruckgaber und Nico Timke erlernen bei Kevin Janssen das Trommeln. Des Weiteren wurde Hans-Jürgen Wacker als neuer Blasmusiker in den Verein aufgenommen.

Managerin Claudia Pleus stellte den vorläufigen Terminplan für das Jahr 2012 vor: Erster Höhepunkt wird das 25. Frühjahrskonzert am Sonntag, 25. März, ab 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Kirchseelte sein. Näheres hierzu soll noch in Kürze bekannt gegeben werden.

Walter Helms erhielt außerdem aus den Händen des Vorstandes anlässlich seines 60. Geburtstags eine Krawattenkette.

Die Vorsitzende Karin Timke dankte allen Musikern und den fördernden Mitgliedern für ihren geleisteten Einsatz und wünschte allen weiterhin viel Freude an der Musik und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2012.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.