• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Französischer Investor steigt bei EWE ein
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 13 Minuten.

Oldenburger Energiekonzern
Französischer Investor steigt bei EWE ein

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Wildeshauserin singt mit Kelly

03.12.2019

Freyburg /Wildeshausen Innerhalb von 24 Stunden aus 33 Einzelsängerinnen und -sängern einen „Deutschland-Chor“ bilden, der mit Sänger Michael Patrick Kelly bei der Rotkäppchen Nacht der Chöre auf der Bühne steht – dieser Herausforderung haben sich am Wochenende Frauen und Männer aus ganz Deutschland gestellt. Unter den Sängerinnen war auch eine Wildeshauserin vertreten: Hannah Haar hatte sich für das Projekt erfolgreich beworben.

Der frisch zusammengestellte Deutschland-Chor begeisterte mit drei weiteren Chören mehr als 1000 Gäste im Lichthof der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg. Nach dem Erfolg 2018 hat Rotkäppchen es in diesem Jahr geschafft, so viele Menschen wie noch nie bei der Nacht der Chöre auf die Bühne zu bringen.

Hannah Haar wurde von Dieter Falk ausgewählt, Teil des neuen Chors zu werden. Der Musikproduzent und Komponist war im Fernsehen unter anderem 2006 in der Castingshow „Popstars“ in Erscheinung getreten.

Neben der Wildeshauserin Haar konnte auch Frauke Wangenheim die Jury von sich überzeugen: „Wow, was für ein Erlebnis! Dieses Wochenende hat mir aufs Neue gezeigt, wie sehr Musik die Menschen verbindet“, schwärmte die 35-Jährige nach dem Konzert. Dieter Falk ergänzte: „Wir sind wirklich innerhalb von nur 24 Stunden zu einer echten Gemeinschaft geworden – sowohl gesanglich als auch menschlich. Die beiden haben mich von Anfang an mit ihrem Gesangstalent und Charisma überzeugt und haben – wie auch alle andere Mitglieder des Deutschland-Chors – beim Auftritt bewiesen, dass ich hier richtig lag.“

Eigens für die Rotkäppchen Nacht der Chöre hat Dieter Falk den Song „Wherever you go“ komponiert.

Tobias Richter, Marketing Manager bei Rotkäppchen, zeigte die Resonanz auf: „Alleine 2000 Sängerinnen und Sänger wollten in diesem Jahr dabei sein.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.