• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Frisbee-Würfe und Treffer an Torwand

04.06.2012

WILDESHAUSEN „Wir haben gerade etwas Süßes gegessen“, erzählen Finja, Elin (beide 7 Jahre) und Miriam (6). Als Ehrendamen sind sie in diesem Jahr beim Kinderschützenfest in Wildeshausen zum ersten Mal mit ausmarschiert. Nun genießen sie das bunte Unterhaltungsprogramm. Auf der NWZ -Hüpfburg waren sie schon. Das Königsschießen wollen sie auf keinen Fall verpassen, so das Trio.

Lied von Kelly Rowland

Hoch her geht es bei der Mini-Playback-Show im Zelt. Die kleinen Stars eifern ihren großen Vorbildern nach. So interpretiert Nadine (10) das Lady-Gaga-Stück „Age of Glory“. Anschließend darf sie Frisbee-Scheiben ins Publikum schmeißen. Andere singen zu Miley Cyrus oder Culcha Candela. Die Jury, besetzt mit Vivien Thiel (15), Cynthia Schlack (15) und Alison Bokop (16), hat es nicht einfach. Am Ende stellt Moderatorin Pia-Nadine Oltmann das Trio Nicole, Nela und Bele als Sieger vor. Sie haben „Down for what­ever“ von Kelly Rowland gesungen. Auf Platz 2 kommen Isabella und Sophia; auf Platz 3 Alina und Amanda.

Dichter Andrang herrscht auch an den Spielstationen. Ob Fäden ziehen, Nagelbalken, Kugelbahn oder Torwand-Schießen – überall gibt es etwas zu gewinnen. „Vor allem den Jüngsten macht das Auffangen eines Tennisballs viel Spaß“, sagt Hans Behlen vom Verein „7 Zwerge“. Sichtlich Freude macht das Kinderfest auch Tracy Leigh, Partnerin von König Erik Beyer, und ihrem einjährigen Sohn: George bekommt einen blauen Pferde-Luftballon.

Eine Menge los ist auch beim Kinder-Aktionspavillon der NWZ . Hazar (10), gehört zu den ersten, die sich von Tim Gögel ein kunstvolles Airbrush-Tattoo auf den Unterarm zaubern lassen. Andere wie Jannes (6) warten dagegen geduldig, bis zu einer Stunde, bis sie endlich an der Reihe sind. Wegen des Andrangs ist die Hüpfburg nur den kleinen Kindern vorbehalten.

Musikkorps spielt

Beim Musikkorps Wittekind können Instrumente ausprobiert werden. Jesper (6) will einmal Trommler werden. Das Musikkorps sorgt auch für den musikalischen Rahmen des Nachmittags.

Erneut lädt der Verein „7 Zwerge“ zum Malwettbewerb ein. Viele Kinder beteiligen sich. Ab kommenden Freitag, 8. Juni, 15 Uhr, werden die Bilder in der Volksbank Wildeshausen ausgestellt. Die Preisverleihung ist für Freitag, 22. Juni, geplant, so Vereinssprecher Andreas Meyenburg.

NWZTV zeigt einen Beitrag unter http://www.NWZonline.de/nwztv

Stefan Idel
Redaktionsleitung
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2701

Weitere Nachrichten:

NWZ | Volksbank Wildeshausen

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.