• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
37-Jähriger findet Sprengsatz in Wohnung
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Großeinsatz In Friesoythe
37-Jähriger findet Sprengsatz in Wohnung

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Frühlingserwachen in den Ganderkeseer Melkhüsern

10.04.2015

Ganderkesee Sobald es draußen milder wird, wächst die Lust auf Ausflüge. Beliebtes Ziel – auch, aber nicht ausschließlich von Familien– sind die Melkhüser. In der Gemeinde Ganderkesee öffnen die in den nächsten Tagen wieder ihre Türen.

In Kühlingen beginnt die Saison schon am kommenden Sonnabend, 11. April. Ab 14 Uhr lädt Karin Wilkens zur Eröffnung in ihr Melkhus an der Kühlinger Straße 33a ein. Geöffnet hat das Haus dienstags bis sonnabends von 11 bis 18 Uhr und sonntags von 10 bis 18 Uhr. Für die kleinen Gäste gibt es wie immer den Abenteuerspielplatz zu entdecken.

In Bergedorf öffnen sich offiziell erst zum 1. Mai die Türen zum Melkhus, „aber in diesem Jahr machen wir wohl schon Ende April auf“, verrät Gaby Logemann. Geplant sei, am letzten Aprilwochenende, 25. und 26. April, zu eröffnen.

Auch dort wird es wieder die bewährten Angebote geben: „Zum Frühlingsbeginn ist immer unser Getränk „Frühlingserwachen“ sehr beliebt“, so Logemann. Das sei ein Mix aus Milch, Sahne und Waldmeister. Das Melkhus ist täglich von 7.30 bis 18.30 Uhr geöffnet. Die Klosterkapelle auf dem Grundstück der Logemanns kann in diesem Zeitrahmen besichtigt werden.

Noch zuvor wird das dritte Melkhus der Gemeinde die „Milch-Saison“ einläuten. Ab Mittwoch, 12. April, können Milchliebhaber im Melkhus in Bürstel neue Rezepte, wie den „Zitronenflip“ aus Zitroneneis, Limonade und Blue Curaçao, probieren. Das Haus mit angrenzender Alpaka-Wiese hat jeden Tag von 11 bis 18 Uhr geöffnet, außer dienstags. Größere Gruppen sollten sich vorab anmelden, empfiehlt Herma Fortmann.

Ab jetzt haben die Ganderkeseer also wieder eine gute Auswahl an „Milchgastronomie“, um erfrischt durch den hoffentlich warmen Sommer zu kommen.

Désirée Senft Volontärin / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.