• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 20 Minuten.

US-Talkmaster-Legende
Larry King ist tot

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Halloween Ii: Füße und Gehirne für ein schauriges Fest

30.10.2015

Ganderkesee Bei Einbruch der Dunkelheit wird es in den kommenden Tagen geisterhaft in der Gemeinde Ganderkesee. Anhänger des amüsanten Grusels können insbesondere am Halloween-Sonnabend ihrer Kreativität rund um die schaurigen Unterwelten freien Lauf lassen.

Neben dem Rohmaterial für die orangefarbenen Kürbisfratzen lassen sich bei einigen Ganderkeseer Einzelhändlern viele dekorative Artikel für eine rauschende Halloweenparty finden. „Füße, Gehirne und Totenköpfe laufen in diesem Jahr besonders gut“, weist etwa Verkäuferin Marion Voigt im Schreibwarengeschäft Stöber lachend auf die vielen künstlichen Gliedmaßen in den Regalen. „Die Nachfrage seit Anfang Oktober ist riesig, wir mussten bereits nachbestellen“, freut sich auch Inhaber Jens Stöber über den großen Absatz an Dekoartikeln, „aber unser Ersatzteillager ist trotzdem noch gut gefüllt.“

Neben den blutig dekorierten Plastik- und Gummiteilen lassen sich auch die passenden Kostüme in dem Ganderkeseer Laden finden. „Für jeden Geschmack ist etwas dabei“, erläutert Voigt das Sortiment, „vom Vampirumhang über das blutverschmierte Zombieoutfit bis hin zum Hexenkostüm. Aber auch Modellierschminke und künstliche offene Wunden sind dieses Jahr sehr gefragt. Der Kreativität unserer Kunden ist da keine Grenze gesetzt.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Insbesondere bei Jugendlichen und Erwachsenen um die 30 Jahre nehme das Interesse an Halloween zu, so die Verkäuferin weiter, „und unsere Kunden kommen dabei nicht nur aus der Gemeinde Ganderkesee, sondern auch aus Hude oder Bremen.“

„Ein wirklich tolles Angebot“, freut sich auch Kundin Inga Bach, während sie in den Körben voll schwarzer Plastikspinnen, Vampirzähne und Schminkutensilien stöbert. Kennengelernt hatte die Bookholzbergerin das Fest irischen Ursprungs bei Freunden in Frankfurt. „Dieses Jahr wird die Party dann zum ersten Mal bei uns stattfinden“, strahlt sie, „mit ganz viel blutiger Deko, Spinnen, Skeletten und gruseligen Snacks wie schaurigen Frikadellen oder fantastischen Spießen.“

Während es viele feiernde Erwachsene am Sonnabend „blutig“ angehen lassen, freuen sich die Jüngeren auf die süße Beute ihrer abendlichen Züge durch die Nachbarschaft. Zutaten für eine schaurige Vampirmaske samt weißen Plastikzähnen, künstlichem Blut und weißer Schminke erhalten sie bei auch bei Ernsting’s Family. „Wir haben noch verschiedene Kleinigkeiten für eine Verkleidung vorrätig“, so Verkäuferin Karen Klemm, „auch für kurzentschlossene Geister und Vampire ist bestimmt etwas dabei.“

Gerade bei den Kindern sorgen die künstlichen Gebisse mit den spitzen Eckzähnen für Begeisterung, bestätigt Marion Voigt die Einschätzung Klemms. „Nur schade, dass Halloween in diesem Jahr auf einen Sonnabend fällt“, bedauert sie, „so können uns die tollen Geister diesmal gar keinen Besuch abstatten.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.